Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

KLEINES BEAUTY- & WELLNESS-LEXIKON

« 51 von 58 »

Thalassotherapie
Jahrtausendealte Quelle der Gesundheit und Jugend. Heute in Form von Algenwickeln und in Massagewannen angewandte Therapie. Die Meeresalgen enthalten wichtige Spurenelemente wie z. B. Fluor, Eisen, Calcium, Jod, Magnesium, Phosphor, die über die Haut aufgenommen werden. Die anregenden Algen begünstigen den Stoffwechsel, stärken die endokrinen Drüsen und das Immunsystem, entschlacken und dienen als Jungbrunnen. Thalasso eignet sich zur Prävention und Behandlung von Zivilisationskrankheiten wie Gelenk-, Wirbelsäulen- und rheumatischen Beschwerden, Herz- und Kreislaufschwäche bis hin zu Erschöpfungszuständen, Sportverletzungen sowie Stoffwechselstörungen.


0123456789101112131415161718192021222324252627282930313233343536373839404142434445464748495051525354555657

zum Artikel: KLEINES BEAUTY- & WELLNESS-LEXIKON

ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...