Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

KLEINES BEAUTY- & WELLNESS-LEXIKON

« 54 von 58 »

Watsu
Watsu ist eine Körpertherapie in 35 Grad warmem Wasser, die zuerst (seit 1980) von dem Amerikaner Harold Dull entwickelt und gelehrt wurde und heute weltweit von erfahrenen Fachleuten verfeinert und vervollständigt wird. Mit Hilfe von Shiatsu-Massage, Meridian-Dehnungen, Gelenkmobilisation etc. wird die Lebensenergie (Chi) im Menschen wieder zum Fließen gebracht. Die Wirbelsäule kann im Wasser bewegt werden, wie es an Land unmöglich ist. Die Atmung wird vertieft, Stress, Ängste und Blockaden werden abgebaut. Alte Halte- und Bewegungsmuster werden durch rhythmisch fließende Bewegungen gelöst und harmonisiert. Watsu ist eine Therapieform, die mit starker körperlicher und seelischer Nähe arbeitet. Ein sicherer und geschützter Rahmen ist daher unerlässlich.


0123456789101112131415161718192021222324252627282930313233343536373839404142434445464748495051525354555657

zum Artikel: KLEINES BEAUTY- & WELLNESS-LEXIKON

ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...