Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Restaurant Zur Eiche

GUT AUF KURS mit kreativer Power

Das Restaurant Zur Eiche in Tinnum ist seit über 30 Jahren untrennbar mit Sylt verbunden. Längst ist aus der ehemaligen Dorfkneipe unter Regie von Familie Jaschinski ein gastronomischer Dauerbrenner geworden, der zur schönen Frieseninsel gehört wie Watt, Wind und Wellen. „Bei uns muss sich immer etwas bewegen, das brauchen wir“, sagt Gastgeberin Silke Jaschinski. Stillstand findet man hier selten, mit ihrer kreativen Ader gehen die Tinnumer die Dinge stets mit Engagement und Elan an.

Seit mehreren Jahren strahlen die schmucken Räumlichkeiten im neuen Glanz, damit Fest- und Tafelfreuden eine würdige Bühne finden. Doch damit nicht genug. „Immer offen für kreative Ideen  zeigt sich derzeit auch unsere Tochter Svea-Sophie“, erzählt Silke Jaschinski. „Im Oktober 2015 ist sie mit ihrem Blumenladen ‚Alte Wäscherei‘ in Westerland  an den Start gegangen und hält das Geschäft seither mit Floristik und Wohnaccessoiresgut auf Kurs“. So herrlich ungezwungen wie in der „Eiche“ ist auch die  Atmosphäre im Westerländer Kirchenweg.

Nicht weniger kraftvoll zur Familienpower tragen auch Olaf und Matz-Momme Jaschinski bei. Wenn beim Besuch der  „Eiche“ das beliebte Angeldorschfilet von der Schiefertafel grüßt, wissen die Anhänger  der gastlichen Adresse sofort, dass das Vater-Sohn-Duo bei seinen Angeltouren vor der Küste Norwegens wieder einmal einen leckeren Schatz aus Neptuns Reich geborgen hat. Die Fische aus Nord- und Ostsee-Gewässern werden direkt in der Küche verarbeitet. „Die Natur vor der Haustür steuert vieles an Grundprodukten bei“, sagt Olaf Jaschinski, der im lukullischen Zusammenspiel mit Sohn Matz-Momme für die selbst geangelten  Fischspezialitäten und angesagten Fleischgerichte sorgt.

Nicht fehlen dürfen natürlich die beliebten „Eiche“-Klassiker und wöchentlichen Spezialitätenaktionen. Sonntags gibt es ab 18 Uhr deftige Schweine- und Kalbshaxen frisch aus dem Ofen. Der Montagabend steht ganz im Zeichen der „Eiche-Burger“. Dienstags sind „die Enten los“ und am Donnerstag gibt es Spareribs frisch vom Grill. Womit das Genuss-Glück perfekt wäre!

Öffnungszeiten Küche: 17.30 – 22.00 Uhr,
Sonntag auch 12.00 – 14.00 Uhr
Ruhetag: Mittwoch

Kreditkarten: EC-cash.

Restaurant Zur Eiche

Inhaber: Silke und Olaf Jaschinski

Zur Eiche 38
25980 Tinnum

Telefon: 0 46 51 / 3 11 44
Telefax: 0 46 51 / 93 58 12

eMail: info@zureichesylt.de
Homepage: http://www.zureichesylt.de

Leser Kommentar aus der LIVING FINE Lifestyle Community
Restaurant Zur Eiche

 

 

Berichten Sie über Ihre Highlights und Erfahrungen:

» Schreiben Sie einen Kommentar...

ANZEIGE


Vitigliano, ToskanaSuite ab 350.- Euro» Zum Angebot...

Valsegg Chaletsab 180,- Euro p. Person » Zum Angebot...

Pleta del Mar, MallorcaJunior-Suite ab 500,- Euro» Zum Angebot...

BergwiesenglückModerner Chalet-Style in Ischgl, Weihnachten und Silvester noch Verfügbarkeiten !» Zum Angebot...

The DaDa hide awayLuxus-Retreat für 4 Personen nahe Berlin» Zum Angebot...

Nidum Casual Luxury in SeefeldSpecials: 4 = 3 ab 155,- Euro p.P. pro Tag» Zum Angebot...

AUSZEIT FÜR GENIESSER

Bildbände zum Träumen, Verschenken und Genießen

Unsere wertvoll produzierten Bildbände, die bereits beim Lesen zum Träumen einladen, sind außergewöhnliche Präsente mit denen man lange in Erinnerung bleibt. 
» Unser exklusives Angebot ...