Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Restaurant Zur Eiche

VATER-SOHN-DUO im lukullischen Zusammenspiel

Still und leise geht der Generationswechsel Schritt für Schritt im Restaurant Zur Eiche über die Bühne, ebenso unaufgeregt schwingt Matz-Momme Jaschinski zunehmend das Zepter in der Küche des kulinarischen Dauerbrenners in Tinnum. Die Küche seines Vaters Olaf kennt der Junior aus dem Effeff. Er kocht seit vielen Jahren im fein abgestimmten lukullischen Zusammenspiel mit dem Hausherrn.

Die beiden nehmen sich selbst zumeist heimischer Produkte mit viel Liebe und Leidenschaft an. Gelernt hat Matz-Momme Jaschinski sein Handwerk im renommierten Hotel Stadt Hamburg in Westerland. Neben der Liebe zum Kochen hat das Vater-Sohn-Duo eine große Passion: das Angeln – ein Hobby, das auch die Gäste erfreut. Denn der Fang aus den dänischen Nordsee-Gewässern oder der Ostsee wird in der Küche zu Hochköstlichem verarbeitet und findet sich auf der großen Tafel als Tagesempfehlung wieder.

Unbedingt probieren sollte man einmal den im Ganzen gebratenen Angeldorsch mit Salzkartoffeln und Gurkensalat. „Gelegentlich bringen wir auch Sepia als Beifang von unserem Angelausflug nach Dänemark mit“, erzählt Olaf Jaschinski. „Gefüllt mit frischen Kräutern und Knoblauch ist der Tintenfisch ein ausgesuchtes Geschmackserlebnis für unsere Gäste.“ Neben den Schätzen aus Neptuns Reich locken die Anhänger feiner Genüsse auch andere kulinarische Köstlichkeiten an die Tische. Nicht fehlen dürfen natürlich die beliebten Eiche-Klassiker und wöchentlichen Spezialitätenaktionen. Sonntags gibt es ab 18 Uhr deftige Schweinshaxen (Kalbshaxen auf Vorbestellung ab zwei Personen) frisch aus dem Ofen.

Der Montagabend steht ganz im Zeichen der „Eiche-Burger“. Dienstag sind „die Enten los“ und am Donnerstag gibt es Spare Ribs aus dem Ofen. Einheimische und Touristen sind sich einig: Das Restaurant Zur Eiche hat sich als richtiger Dorfgasthof seinen familiären Charme noch gut bewahrt. Hier feiern die Sylter, halten ihre Versammlungen ab, hier wird ein schönes Stück Sylt atmosphärisch und kulinarisch gelebt!

Öffnungszeiten Küche: 17.30 – 22.00 Uhr
Ruhetag: Mittwoch

Kreditkarten: EC-cash.

Restaurant Zur Eiche

Inhaber: Familie Jaschinski

Zur Eiche 38
25980 Tinnum

Telefon: 0 46 51 / 3 11 44
Telefax: 0 46 51 / 93 58 12

eMail: info@zureichesylt.de
Homepage: http://www.zureichesylt.de
ANZEIGE