Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Vogelkoje

GENUSS zu jeder Tageszeit

Sie hat den Syltern manch warme Geflügelmahlzeit serviert: Noch bis 1913  fing man in Kampen jährlich etwa 25000 Enten, bevor die Koje 1935 unter Naturschutz gestellt wurde. Heute ist die  Anlage ein Museum und beherbergt außerdem auf ihrem Gelände eines der reizvollsten Ausflugszeile der Insel: das Restaurant Vogelkoje – sehr geschmackvoll eingerichtet und ein Eldorado für Radler,  Wanderer, Spaziergänger sowie Feinschmecker.

Moderne Landhausmöbel, weiße Holzbalken, farbenfrohe Kissen und  stets frische Blumensträuße sorgen für eine angenehme Wohlfühl-Atmosphäre. Elf  Jahre hatte hier Gerhard Diehm das Küchenzepter in der Hand, seit 2012 ist der  gebürtige Franke Gastgeber und freut sich  über die positive Resonanz der vielen Besucher. „Die Vogelkoje ist besonders familienfreundlich.  Ich bin selbst Vater von vier Töchtern und einem Sohn, weiß, wie anstrengend es sein kann, mit der ganzen  Familie zum Essen zu gehen. Familien mit Kindern sind ausdrücklich herzlich willkommen“,  betont Gerhard Diehm, zeigt schmunzelnd eine bunte Collage: „Bilder  unserer kleinen Gäste. Sie lieben es, unsere Kinderspeisekarte auszumalen. Aber natürlich  sind wir vor allem ein Anziehungspunkt  für Menschen, die eine anspruchsvolle Küche schätzen.“ Um diese Wünsche  zu erfüllen, steht dem Gastgeber eine gut aufgestellte Küchenmannschaft im 2-Sterne-Niveau zur Verfügung.

Bereits morgens ab halb zehn wartet das Restaurant im historischen  Reetdachhaus mit verschiedensten Frühstücksvariationen auf. Mittags geht  es eher bürgerlich zu, da sind Gerichte wie Linseneintopf mit Wiener, hausgemachte  Pasta, Wiener Schnitzel oder der Sylter  Fischeintopf mit Knoblauchbrot angesagt – die jeweils aktuellen Tagesempfehlungen  stehen auf einer Tafel. Wem der Gusto  nach Austern und Champagner steht –  auch kein Problem. Im romantischen Garten kann man zur Kaffeezeit hausgebackenen  Kuchen und Torten genießen. Am  Abend aber verwandelt sich das schöne  Restaurant in einen kulinarischen Genusstempel.  Hier lassen sich Feinschmecker  zum Beispiel mit einer gar köstlichen Bouillabaisse, einem schwarzen Feigen-Risotto, dem Duett von wildem Steinbutt  und Hummer auf Sauerkrautpüree oder  geschmorten Kalbsbäckchen verwöhnen. Dazu reicht der Service um Restaurantleiter  Steven Scheiner Buchenpilze, Süßkartoffelpüree und lila Möhren. 

Bei den Weinempfehlungen kann Sommelier Dawid Listemann auf einen Bestand  von rund vierhundert Positionen zurückgreifen. Und sollte an lauen Sommerabenden  ein verführerischer Fleischgeruch durch den Garten ziehen, dann wird in der  Vogelkoje auf dem Smoker gegrillt.

Öffnungszeiten Küche: 9.30 – 22.00 Uhr
Ruhetag: keiner
Kreditkarten: Visa, Mastercard, EC-Karte.

Vogelkoje

Gastgeber: Gerhard Diehm

Lister Straße 100
25999 Kampen/Sylt

Telefon: 0 46 51 / 95 25 0
Telefax: 0 46 51 / 95 25 95

eMail: info @ vogelkoje.de
Homepage: http://www.vogelkoje.de

Leser Kommentar aus der LIVING FINE Lifestyle Community
Vogelkoje

 

 

Berichten Sie über Ihre Highlights und Erfahrungen:

» Schreiben Sie einen Kommentar...

ANZEIGE


Villa Eden Luxury ResortDas neue Highlight am Gardasee, DZ am 320,- Euro» Zum Angebot...

Borgo Eibn Mountain-Lodge, FriaulChalet ab 240,- Eurogdgf» Zum Angebot...

Cases de Son BarbassaDeluxe-Doppelzimmer ab 185,- Euro» Zum Angebot...

Pleta del Mar, MallorcaJunior-Suite ab 500,- Euro» Zum Angebot...

Villa Belrose St TropezAttraktive Angebote» Zum Angebot...

The DaDa hide awayLuxus-Retreat für 4 Personen nahe Berlin» Zum Angebot...

Nidum Casual Luxury in SeefeldSpecials: 4 = 3 ab 155,- Euro p.P. pro Tag» Zum Angebot...

AUSZEIT FÜR GENIESSER

Bildbände zum Träumen, Verschenken und Genießen

Unsere wertvoll produzierten Bildbände, die bereits beim Lesen zum Träumen einladen, sind außergewöhnliche Präsente mit denen man lange in Erinnerung bleibt. 
» Unser exklusives Angebot ...