Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Hotel Prinzregent an der Messe

GENIESSEN und entspannen 

Die Chronik berichtet, dass der „Alte Wirt“ in Riem zu Postkutschenzeiten als letzte Raststation vor den Toren Münchens diente. Demnach hat dieses große Anwesen in punkto Gästebewirtung eine lange Tradition.

Seit Februar 2003 knüpft das Hotel Prinzregent an der Messe daran an. Das Vier-Sterne-Haus steht an jener Stelle, wo über die Jahrhunderte hinweg reges Treiben herrschte. Aber von dem Komfort der hundert großzügigen Zimmer und Suiten hätten Reisende vergangener Zeiten wahrscheinlich nicht einmal zu träumen gewagt. Vermutlich auch nicht von der verkehrstechnischen Anbindung (die S-Bahn-Haltestelle befindet sich in nächster Nähe; die Autobahn ist fünf Autominuten entfernt und die Messe nicht einmal zehn Fußminuten), der technischen Ausstattung der vier Seminarräume oder den Annehmlichkeiten der Wellness-Oase.

Und erst recht nicht vom hohen Niveau der Gastronomie. Mit Küchenchef Claus Ruf, der nach Wanderjahren in der Sternegastronomie zuletzt für die ausgezeichnete Küche im Schlosshotel Neufahrn bei Landshut verantwortlich war, und Restaurantleiter Karl-Heinz Fichtner hat sich ein ambitioniertes Team gefunden, das das Restaurant als kulinarisches Highlight im Münchener Osten etabliert hat. Die Küche ist geprägt von klassisch bayerischen Elementen, die Claus Ruf höchst raffiniert mit mediterranen Inspirationen zu verfeinern weiß. Gekocht wird mit verschiedenen exklusiven Olivenölen, die Rufs Zubereitungen das „gewisse Etwas“ verleihen. Für besondere Anlässe ab fünfzehn Personen lohnt es sich, den Event-Abend „Das wahre Gold des Mittelmeeres“ zu buchen. Neben typischer Mittelmeer-Küche und passenden Weinen lernen die Teilnehmer die Unterschiede zwischen hochwertigen livenölen kennen und erfahren Wissenswertes über den Umgang mit dem „Gold“ des Mittelmeeres.

Ansonsten lassen sich die Gäste im gemütlichen Restaurant oder auf der Speiseterrasse von Köstlichem wie der Terrine von Rehbock und Stopfleber mit marinierten Pfifferlingen, der Entenbrust in Crema Paradiso, gebraten auf geschmorter Paprika mit Orangenrisotto, oder einem Dessert-Highlight wie den mit Lavendel-Marzipan-Schaum gratinierten Aprikosen mit Akaziensameneis verwöhnen.

Hotel Prinzregent an der Messe

Geschäftsführer: Christian Biermann

Riemer Straße 350
81829 München

Telefon: 0 89 / 9 45 39 - 0
Telefax: 0 89 / 9 45 39 5 66

eMail: messe@prinzregent.de
Homepage: http://www.prinzregent.de
ANZEIGE


Valsegg Chaletsab 180,- Euro p. Person » Zum Angebot...

Pleta del Mar, MallorcaJunior-Suite ab 500,- Euro» Zum Angebot...

Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...