Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Hotel SchreiberHof

PERSÖNLICH und individuell 

Für Geschäftsreisende und Tagungsgäste ist der SchreiberHof in München-Aschheim seit langem eine gute und vertraute Adresse. Doch auch viele Wochenendgäste fühlen sich hier sehr wohl. Gerade mal zwanzig Minuten vom Flughafen und der Innenstadt entfernt – auch die Messe in Riem erreicht man nach fünf Kilometern –, trifft man hier auf feine bayerische Gastlichkeit. 

Seit 2006 obliegt der charmanten Direktorin Dagmar Lennartz diese anspruchsvolle Aufgabe. Das in Familienbesitz von Marianne Baalcke-Schreiber befindliche Privathotel setzt mit seinen 87 großzügigen, sehr komfortabel eingerichteten Zimmern und dem Wellnessbereich mit Sauna, großem Whirlpool, Dampfbad, Solarium und der Möglichkeit zur Massage auf Wohlfühlatmosphäre. Ausgezeichnete Unterstützung dabei leisten die sehr engagierten Mitarbeiter mit ihrer individuellen und sehr persönlichen Rundum-Betreuung. Zusammen mit Dagmar Lennartz bringt auch der neue Küchenchef Sascha Ankum seit Jahresbeginn neue Impulse ins Haus. Zusätzlich zur gehobenen internationalen Küchenrichtung – pochiertes Lachs-Lotte-Röllchen auf Safranschaum und schwarzen Nudeln, Tafelspitz in Meerrettichsauce mit Bouillonkartoffeln – bietet er neuerdings auch eine bürgerlich-rustikale Richtung an – was besonders die vielen Hotel-Stammgäste zu schätzen wissen. Mit bayerischer Ochsenlende oder Allgäuer Käsespätzle kann man so manchen glücklich machen. Regelmäßige kulinarische Aktionswochen bieten weitere Anreize. Im September machen „Asiawochen“ Appetit auf Exotisches.

In den Sommermonaten lockt die herrliche Speiseterrasse mit angrenzendem baumüberkronten Biergarten ins Freie. Im Biergarten mit seinem historischen Salettl erwartet den Besucher eine typische Schmankerl-Küche mit frischen Brez’n, Wurstsalat oder Nürnberger auf Sauerkraut. Am Nachmittag locken hausgebackene Kuchen und Torten aus der eigenen Patisserie. Und wer ein süßes Andenken mit nach Hause nehmen möchte, kauft ein paar von den umwerfend leckeren Pralinen.

Hotel SchreiberHof

Direktorin: Dagmar Lennartz

Erdinger Straße 2
85609 München-Aschheim

Telefon: 0 89 / 90 00 60
Telefax: 0 89 / 90 00 64 59

eMail: info@schreiberhof.de
Homepage: http://www.schreiberhof.de
ANZEIGE


Valsegg Chaletsab 180,- Euro p. Person » Zum Angebot...

Pleta del Mar, MallorcaJunior-Suite ab 500,- Euro» Zum Angebot...

Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...