Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Louis Vuitton München

SHOPPING der schönsten Art 

Louis Vuitton – eine außergewöhnliche Mischung aus Tradition und Innovation, Handwerk und Kreativität – bietet auf der noblen Maximilianstraße neben edlem Gepäck ein exklusives Angebot für reisende Ästheten. Seit Mai 2000 wird man im Münchener Global Store von den neuesten Kreationen der französischen Luxusmarke auf über 480 Quadratmetern inspiriert. Für die architektonische Umsetzung und das Interieur ist der berühmte amerikanische Design-Architekt Peter Marino verantwortlich, dessen Handschrift bereits zahlreiche der weltweit schönsten Louis-Vuitton-Geschäfte tragen.

Durch die historische Tür am Eingangsbereich, die in ihrem Originalzustand in das neue Gebäude integriert wurde, betritt man die großzügig gestalteten Verkaufsräume der Münchner Dependance. Materialien, Strukturen und Farbgebung schaffen eine warme Atmosphäre und laden die Kunden gerne zum Verweilen ein. 

Das Erdgeschoss ist vor allem den Herren gewidmet. Neben der kompletten Prêt-àporter- Kollektion, die von dem bekannten amerikanischen Designer Marc Jacobs entworfen wurde, findet der Weltbürger und Businessman alles, was sein Herz begehrt: Schuhe, Taschen, Business-Accessoires wie Taschenkalender, Notizbücher, Krawatten, Reisetagebücher und Schreibgeräte. Außerdem befindet sich im Erdgeschoss die außergewöhnliche Schmuck- und Uhrenkollektion. Louis Vuitton, seit jeher Inbegriff für die Kunst des Reisens, hat sich in den letzten Jahren intensiv mit der Lehre der Zeitmessung beschäftigt und präsentiert als neuestes Highlight die Tambour in Black. Dieser Chronograph ist ein Meisterwerk modernen Designs und fortschrittlicher Funktionalität. „Ein idealer Reisebegleiter, der in origineller und überraschender Weise am Puls der Zeit liegt“, erklärt die sympathische Geschäftsstellenleiterin Nicole Hörmann, die seit kurzem den Global Store in der Isarmetropole leitet. 

Im ersten Obergeschoss werden die Prêt-àporter-Linie, Schuhe und Abendtaschen der aktuellen Kollektionen für Damen präsentiert. Die Icon Bags – zu denen unter anderem die Speedy, Alma und Keepall zählen – stehen damals wie heute als Synonym für stilvolles Reisen. Aus diesem Grund würdigt ihnen Louis Vuitton in diesem Herbst eine Neuauflage in legendärem Nomade-Leder.

Die schlichte Eleganz mit dem besonderen Etwas trifft genau den Geschmack der Kunden und so wird sich auch die Lockit, eine überarbeitete Version einer Handtasche aus den 50er Jahren, mit ihrer ungezwungenen und zeitgemäßen Eleganz schnell in der vordersten Reihe der Kultobjekte etablieren.

Louis Vuitton München

Geschäftsleiter: Nicole Hörmann

Maximilianstraße 12/14
80539 München

Telefon: 0 89 / 29 93 04
Telefax: 0 89 / 29 75 13


Leser Kommentar aus der LIVING FINE Lifestyle Community
Louis Vuitton München

 

 

Berichten Sie über Ihre Highlights und Erfahrungen:

» Schreiben Sie einen Kommentar...

AUSZEIT FÜR GENIESSER

Bildbände zum Träumen, Verschenken und Genießen

Unsere wertvoll produzierten Bildbände, die bereits beim Lesen zum Träumen einladen, sind außergewöhnliche Präsente mit denen man lange in Erinnerung bleibt. 
» Unser exklusives Angebot ...