Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

VOP - Vision of Pearls

GLÄNZENDE Per(l)spektiven 

Diamanten gelten zwar als die besten Freunde der Frauen – aber was ist schon glänzender Kohlenstoff gegen den Liebeszauber einer Perle? Seit ihrem Siegeszug in die Modewelt ist die Perle untrennbar mit der Liebe verbunden – schon die Römer bezeichneten sie hochachtungsvoll als „Margarita“, ebenso nannten sie ihre Geliebten.

Heute sind Perlen aktueller denn je, liegen voll im Trend. Die Münchner Perlenexpertin und Designerin Jutta Schley widmet sich seit elf Jahren in ihrem exklusiven Geschäft Vision of Pearls diesen faszinierenden Schöpfungen der Natur. Nur einen Katzensprung von der Maximilianstraße entfernt eröffnete Jutta Schley vor elf Jahren ihr exquisites Schmuckgeschäft Vision of Pearls. 

Die gelernte Goldschmiedin und Diamantgutachterin, die seit 25 Jahren in der Branche arbeitet, war schon immer tief beeindruckt von der Faszination und der überragenden Ästhetik dieses ebenso vielseitigen wie ausdrucksstarken Naturwunders Perle. „Für mich sind Perlen gelebte Emotionen, die Harmonie verströmen“, erklärt die attraktive Designerin, die selber mit Vorliebe lange filigrane Perlen-Ohrringe und überdimensional lange Ketten trägt. „Ich versuche, den sensiblen Perlen den ihnen gebührenden Raum für ihre zarte Wirkung zu verschaffen. Außerdem will ich den Münchnern und ihren Gästen eine Oase mit ungewöhnlicher Materie und Kreationen bieten“, erläutert Jutta Schley.

Ein Hauch Exotik weht durch die Räume des Vision of Pearls, schließlich gibt es dort Südseeperlen aus Australien und Indonesien, schwarze aus Polynesien (auch bekannt als Tahiti-Perlen in mehr als einhundert Farbnuancen), Süßwasserperlen aus China und die klassischen Akoya aus Japan. Neben ihren eigenen exklusiven Entwürfen, die mal klassisch-streng, mal im Artdéco-Stil der zwanziger Jahre, mal im bunten Mix, verziert mit Farbsteinen und Brillanten daherkommen, führt sie auch erlesene Couture-Linien der Häuser Schoeffel, Autore und Gellner, welche für ihre Qualität weltweiten Ruf genießen.  Jutta Schleys eigene Kreationen schmücken den Träger oder die Trägerin auf dezente Art und bringen den Menschen als Individuum besonders zur Geltung.

Ihren exquisiten Perlenschmuck kann man klassisch in Form von Ohrringen, Ketten oder Armbändern erwerben oder ganz im Sinne des Zeigeistes beispielsweise als Handy-Anhänger, als Manschettenknöpfe aus schwarzen Perlen oder Anstecknadeln für Kostüme oder Krawatten in Form von Mäusen, Häschen und Froschkönigen – reich verziert mit Perlen aller Nuancen und Brillanten. Und auch nach dem Kauf bietet die Perlen-Enthusiastin ihren Kunden einen optimalen Service. Auf Wunsch arbeitet sie Schmuckstücke um oder repariert sie, tauscht defekte Perlen aus, wenn es nötig ist, und fertigt selbstverständlich Perlenschmuck auf Kundenwunsch.

VOP - Vision of Pearls

Inhaberin: Jutta Schley

Am Kosttor 1
80331 München

Telefon: 0 89 / 29 16 26 85
Telefax: 0 89 / 29 16 26 84

eMail: info@feine-perlen.de
Homepage: http://www.vision-of-pearls.com

Leser Kommentar aus der LIVING FINE Lifestyle Community
VOP - Vision of Pearls

 

 

Berichten Sie über Ihre Highlights und Erfahrungen:

» Schreiben Sie einen Kommentar...

Die neuen Apps

Alle Apps in der Übersicht:
Die neuen » Lifestyle-Apps aus dem Klocke Verlag

Jetzt neu: Kindle Editions
Unsere eBooks als Kindle Editions » Alle Infos...

AUSZEIT FÜR GENIESSER

Bildbände zum Träumen, Verschenken und Genießen

Unsere wertvoll produzierten Bildbände, die bereits beim Lesen zum Träumen einladen, sind außergewöhnliche Präsente mit denen man lange in Erinnerung bleibt. 
» Unser exklusives Angebot ...