Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Gasthof Restaurant Zur Krone

Fischspezialitäten im Traditionsgasthof  

Im Herzen der Allgäuer Alpen gelegen, bietet der heilklimatische Kurort Fischen für jeden Urlaubertyp genau das Richtige. Natürlich auch kulinarisch. Eine der traditionsreichsten Adressen in Fischen ist der Gasthof Zur Krone. 

1508 als „Untere Mühle“ erstmals urkundlich erwähnt, entstand Ende des 19. Jahrhunderts in der einstigen Mahlmühle ein Gasthof, der sich im Laufe der  Jahrzehnte immer wieder veränderte. Der Reihe hervorragender Wirtsleute schlossen sich im November 2000 Katja und Peter Faust an. Unter ihrer Leitung hat sich die Krone zu einem modernen gastronomischen Betrieb entwickelt, der fest auf dem Boden der Tradition steht. Das zeigt auch die individuelle Gestaltung der drei verschiedenen Gaststuben, die die historische Substanz der alten Mühle harmonisch mit einbindet. 

Im Sommer bevorzugen die Gäste natürlich die große Sonnenterrasse direkt vorm Haus.  Die Spezialität von Peter Faust, der sich seine Lorbeeren in führenden Hotels in Bayern, Baden Württemberg und in der Schweiz verdient hat, sind Zubereitungen rund um das Thema Fisch. Dabei wechselt er das Fischangebot täglich, nur der Edelfischteller mit verschiedenen Filets vom Grill hat seinen festen Stammplatz auf der Karte. Welche Fischarten sich auf ihm ein Stelldichein geben, das entscheidet jedoch das Marktangebot. Das gilt natürlich auch für die harmonisch komponierten Menüs, die aktuelle Saison- und die wirklich jeden Tag wechselnde Tageskarte. 

Jeden Freitag lädt das Ehepaar Faust zum „Fischtag“: Fangfrische Forellen und besonders viel Frischfisch! Für seinen Krustenbraten mit Sauerkraut und Kartoffelknödel oder die knusprige Bauernente aus dem Rohr, serviert mit Apfelrotkraut und Kartoffelknödel, ist der Hausherr ebenso berühmt wie für seine Nudelgerichte, die -wie alles, was aus der Küche kommt - hausgemacht sind. Die zahlreichen Stammgäste wissen, dass bei den von ihm verwendeten Zutaten, Qualität das oberste Gebot ist. Um die Frische der Produkte zu gewährleisten, greift er sooft wie möglich auf bayerische Anbieter zurück. So kommt das Rindfleisch vom Haslach Hof in Immenstadt, die Enten von einem Bauern aus Franken und das Wild stammt genauso wie die Pilze aus den Allgäuer Wäldern. 

Gäste, die die herzliche Gastfreundschaft des Hauses etwas länger genießen wollen, denen stehen elf komfortable Landhauszimmer zur Verfügung. 

Gasthof Restaurant Zur Krone

Gasthof Restaurant Zur Krone
Inhaber: Familie Faust

Auf der Insel 1
87538 Fischen

Telefon: 0 83 26 / 2 87
Telefax: 0 83 26 / 93 51

eMail: info@krone-fischen.de
Homepage: http://www.krone-fischen.de
ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...