Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Berghotel Maibrunn

FÜNFZIG JAHRE Skilift Grün-Maibrunn

Als vor 50 Jahren die ersten Skifahrer mit dem hoteleigenen Doppelschlepplift Grün-Maibrunn den Berg hinaufschwebten, war die Begeisterung riesengroß, und schon bald kamen Gäste aus nah und fern, um am „Grünen Hang“ in St. Englmar Skispaß mit der ganzen Familie zu erleben.

Im Kern hat sich daran eigentlich nicht viel geändert. Nur dass heute Flutlicht, eine professionelle Skischule und eine ressourcenschonende Beschneiungsanlage von November bis Ostern (Öffnungszeit je nach allgemeiner Schneelage) ungetrübten Winterspaß garantieren. Vor allem für die Gäste des Berghotels Maibrunn. Denn für die heißt es: vom Bett direkt auf die Piste. Nur wenige Monate nach der Inbetriebnahme des Lifts entstand 1966 in bester Panoramalage das Berghotel Maibrunn. Heute präsentiert sich das Vier-Sterne-Superior-Hotel als eine der schönsten und individuellsten Lifestyle-Adressen im Bayerischen Wald.

Verantwortlich für die reizvolle Mischung aus Weltoffenheit und immer wieder überraschend interpretierter Regionalität ist Gastgeberin Anna Miedaner. Sie wird im operativen Bereich von Tochter Johanna Hamberger-Moder unterstützt. Das charmante Mutter-Tochter-Duo und sein herzliches Team bereiten den Gästen wunderbar entspannte Aufenthalte – meilenweit vom Alltag und von sonst üblichen Hotelstandards entfernt. So gleicht keines der 52 Zimmer dem anderen und jedes überzeugt mit einer wunderbar atmosphärischen Mischung aus bayerischer Wohntradition und Modernität.

Ein besonderes Highlight ist ohne Zweifel die urige Hirschalmhütte, in der Verliebte romantische Kuschelnächte verbringen könnten. Urlauber, die das ganz Besondere suchen, können sich schon jetzt auf den Maibrunn-Frühling freuen. Pünktlich zum 50. Hoteljubiläum werden die beiden Suiten komplett neu gestaltet. Und jeder, der Anna Miedaner kennt, weiß, dass sich die Hausherrin dafür bestimmt wieder etwas ganz Besonderes einfallen lässt.

„Alle meine Ideen folgen meiner Vision, eine individuelle Verwöhnadresse zu gestalten, in der sich alle Gäste rundum wohlfühlen.“ Und das tun sie mit sichtlichem Vergnügen: in der Bergwelt des Bayerischen Waldes, im wunderschönen Maibrunn-Wellnessreich mit Außen-, Panorama-Indoor- und Whirlpool, im Fitness-Center, in der Saunalandschaft und Schönheitsinsel Sansibar. Und natürlich in den verschiedenen Restaurantstuben, in denen Küchenchef Peter Winkler und sein Team anspruchsvolle Gaumen mit einer feinen und leichten Küche verwöhnen. Die Speisen zeigen sich von der Region und der Saison inspiriert.

Öffnungszeiten Küche: 11.30 – 14.00 Uhr, 18.00 – 21.00 Uhr
Ruhetag: keiner

Zimmerpreise: je nach Kategorie, Saison und Aufenthaltsdauer
ab 75 Euro inkl. Berghotel-Kulinarik

Kredikarten: American Express, Diners Club, Mastercard, Visa.

Berghotel Maibrunn

Inhaberin: Anna Miedaner

Maibrunn 1
94379 St. Englmar

Telefon: 0 99 65 / 85 00
Telefax: 0 99 65 / 85 01 00

eMail: info@berghotel-maibrunn.com
Homepage: http://www.berghotel-maibrunn.com

Leser Kommentar aus der LIVING FINE Lifestyle Community
Berghotel Maibrunn

 

 

Berichten Sie über Ihre Highlights und Erfahrungen:

» Schreiben Sie einen Kommentar...

Die neuen Apps

Alle Apps in der Übersicht:
Die neuen » Lifestyle-Apps aus dem Klocke Verlag

Jetzt neu: Kindle Editions
Unsere eBooks als Kindle Editions » Alle Infos...

AUSZEIT FÜR GENIESSER

Bildbände zum Träumen, Verschenken und Genießen

Unsere wertvoll produzierten Bildbände, die bereits beim Lesen zum Träumen einladen, sind außergewöhnliche Präsente mit denen man lange in Erinnerung bleibt. 
» Unser exklusives Angebot ...