Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Restaurant Husar

Ein Stück Garmischer Geschichte  

Begibt man sich im bayerischen Ferienort Garmisch-Partenkirchen auf die Suche nach ultimativen Fotomotiven, kommt man an der Adresse Fürstenstrasse 25 eigentlich nicht vorbei. Denn seit dem Jahre 1611 schmückt sich die denkmalgeschützte Fassade des ehemaligen Hotels, das bis in die 1960iger Jahre hinein eine wichtige Rolle im aufstrebenden Urlaubsort spielte,  mit einer der berühmtesten Werdenfelser Lüftlmalereien. 

Im Jahre 1986 übernahm Familie Merget das geschichtsträchtige Gebäude und etablierten dort eines der renommiertesten Restaurants der Stadt. Diese kulinarische Tradition führt seit November 2004 Tochter Verena Merget gemeinsam mit Christian Pietrzak fort.  Sie verpassten den beiden Gaststuben ein erfrischendes Facelifting und schufen mit hellen Farben, eleganten Tischkultur und nostalgischen Dekorationen eine freundliche Atmosphäre. 

Eine Atmosphäre in der sich jeder auf Anhieb wohl fühlt und sich ganz entspannt der Lektüre der Speisenkarte widmen kann. Neben Fleischspezialitäten wie wie ein gesottener Tafelspitz, Wiener Schnitzel oder Rehmedaillons mit Wacholderrahmsauce stehen kreative Abwandlungen der saisonellen Küche im Mittelpunkt des Angebotes. Verena Merget, die ihr Handwerk im Bayerischen Hof in München gelernt hat,  steht persönlich am Herd und bereitet Fleischklassiker mit der gleichen Perfektion zu wie saisonellen Gemüsevariationen. Doch egal ob Fleisch, Fisch oder Gemüse  - nur frischeste und beste Produkte, die das Gastronomenpaar jeden Tag auf dem Markt oder von ausgesuchten Produzenten kaufen, kommen in der Husarenküche zum Einsatz. Und das schmeckt man.

An der Weinkarte haben experimentierfreudige Kenner genauso ihre Freude wie Genusstrinker: Denn die Auswahl süffiger Tropfen aus der ganzen Welt  passt sich an das Angebot der Tageskarte an und wechselt somit  täglich. Wer einen besonders edlen Tropfen sucht, für den holt Christian Pietrzak gerne einen seiner Schätze aus dem wohlsortierten Keller.

Restaurant Husar

Inhaber: Verena Merget
und Christian Pietrzak

Fürstenstraße 25
82467 Garmisch-Partenkirchen



Telefon: 0 88 21 / 96 77 922
Telefax: 0 88 21 / 96 77 921

eMail: info@restauranthusar.de
Homepage: http://www.restauranthusar.de

Leser Kommentar aus der LIVING FINE Lifestyle Community
Restaurant Husar

 

 

Berichten Sie über Ihre Highlights und Erfahrungen:

» Schreiben Sie einen Kommentar...

AUSZEIT FÜR GENIESSER

Bildbände zum Träumen, Verschenken und Genießen

Unsere wertvoll produzierten Bildbände, die bereits beim Lesen zum Träumen einladen, sind außergewöhnliche Präsente mit denen man lange in Erinnerung bleibt. 
» Unser exklusives Angebot ...