Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Ristorante Oase Due

GENUSS aus der Schatzkammer Italiens

Gewiss, es ist noch eine Weile Zeit. Trotzdem freut sich Franco Cadamuro schon jetzt auf das Osterfest. Nicht nur, weil es dann wieder wärmer ist, weil die Tage länger sind und das Lächeln der Menschen freundlicher ist. „Ostern fahre ich in meine Heimat nach Cimadolmo, ein kleines Örtchen in Treviso. Von dort hole ich den besten weißen Spargel, den es überhaupt gibt. Er wächst am Piave-Ufer, ist sehr zart und bekannt für seine ausgezeichnete Qualität“, erzählt der sympathische Italiener.

Seit 1993 betreibt er mit seinem Schwager Tiziano Girardi auf Essens bekannter Flaniermeile, der Rüttenscheider Straße, das Ristorante Oase Due. „1976 kam ich hierher, um eine Saison lang Eis zu verkaufen und um die Sprache zu lernen. Jetzt können wir nächstes Jahr das zwanzigjährige Bestehen unseres Ristorante feiern. Unglaublich“, sagt Franco Cadamuro und es klingt, als wundere er sich selbst, wie schnell die Zeit vergangen ist. Die Oase Due findet in allen wichtigen Restaurantpublikationen wie Gault Millau, Feinschmecker oder Schlemmer- Atlas 2011 lobend Erwähnung. Das liegt neben der gemütlichen Atmosphäre natürlich vor allen an der guten Kulinarik. Denn einst wie heute steht die Qualität der Produkte im Vordergrund.

Für seine italienischen Gaumenfreuden bezieht Tiziano Girardi zum Beispiel Ciauscolo-Salami aus einem kleinen Betrieb zwischen Marken und Umbrien. Andere Wurstwaren und interessante Käsesorten bekommt er aus dem Friaul, Oliven aus Ligurien. Auch um Trüffel und Weine einzukaufen reisen die beiden Männer immer wieder nach Italien. „Das Land ist eine Schatzkammer an kulinarischen Genüssen. Trüffel kaufen wir gern in der Region Marken. Sowohl die weißen als auch die schwarzen Trüffel, die man in den dortigen Wäldern findet, sind von ausgezeichneter Qualität. Sie haben ein sehr intensives Aroma.

Bei unseren Reisen besuchen wir oft Weingüter. Wir sind immer auf der Suche nach kreativen Winzern und guten Weinen, mit denen wir unsere Gäste erfreuen können“, sagt Weinkenner Franco Cadamuro und gießt einen funkelnden Rotwein ins Glas: „Ein erstklassiger Tropfen aus dem Piemont.“ Dazu passt das Scaloppine al Carpaccio di Tartufo nero – ein dünnes Kalbsschnitzel mit schwarzem Trüffelcarpaccio – genauso ausgezeichnet wie das Gulasch vom Wildschwein – eine Spezialität des Küchenchefs – oder ein köstliches Pasta-Gericht, selbstverständlich hausgemacht.

Öffnungszeiten Küche: 12.00 – 14.30 Uhr und 17.30 – 23.00 Uhr
Ruhetag: Sonntag
Kreditkarten: alle

Ristorante Oase Due

Gastgeber: Franco Cadamuro und Tiziano Girardi

Rüttenscheider Strasse 189
45131 Essen

Telefon: 02 01 / 79 06 40
Telefax: 02 01 / 61 53 342

eMail: info@oase-due.de
Homepage: http://www.oase-due.de

Leser Kommentar aus der LIVING FINE Lifestyle Community
Ristorante Oase Due

 

 

Berichten Sie über Ihre Highlights und Erfahrungen:

» Schreiben Sie einen Kommentar...

AUSZEIT FÜR GENIESSER

Bildbände zum Träumen, Verschenken und Genießen

Unsere wertvoll produzierten Bildbände, die bereits beim Lesen zum Träumen einladen, sind außergewöhnliche Präsente mit denen man lange in Erinnerung bleibt. 
» Unser exklusives Angebot ...