Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Schloss Gastronomie Kaisergarten

Gute Adresse für viele Anlässe 

Nicht weit vom Einkaufsparadies „Centro“ in Oberhausens Neuer Mitte liegt Schloss Oberhausen mit seinem herrlichen Kaisergarten-Park. Im ehemaligen Herrenhaus des vor rund 200 Jahren von Graf Westerholt Gusenberg erbauten Schossensembles können Gäste jeden Alters und Anspruchs das vielfältige Angebot der Schloss Gastronomie Kaisergarten erleben. Bereits zum Frühstück trifft man sich im rustikal gemütlichen „Grand Café“, dessen Mittagskarte u. a. köstliche Hausmannskost anpreist und dass von Spaziergängern zur Kaffeezeit wegen der riesigen Kuchenstücke stets gut besucht ist. Wer Gastlichkeit an fein eingedeckter Tafel bevorzugt, wird vom Ambiente des Restaurants „Graf Westerholt“ begeistert sein. Der herrschaftliche Saal mit dem schwarzen Flügel in seiner Mitte und den raumhohen Bogenfenstern mit Kaisergartenblick ist wie geschaffen für unvergessliche Schlemmerstunden. 

Superbes wie das argentinische Ochsenfilet im gestoßenen Pfeffermantel gebraten an roten Cassiszwiebelkonfitt und gebackenem Kartoffelstrudel, das Pangasiusfilet in Olivenöl gebraten auf jungen Schnibbelböhnchen mit Sauerrahmkartoffeln und Forellenkaviar, die  Medaillons vom Seeteufel im Salbei-Speckmantel auf Steinpilzrisotto mit brauner Trüffelsauce oder das Risotto mit Shiitakepilzen und Champignons unter Bärlauch-Tomatenragout für Vegetarier entführen in den höchsten Genusshimmel. Sehr unterhaltsam und mal was anderes sind die „Original Krimidinner“ oder das „Broadwaydiva“-Musicaldinner.

Schloss Gastronomie Kaisergarten

Inhaber: Familie Steinke

Konrad-Adenauer-Allee 48
46049 Oberhausen

Telefon: 02 08 / 29 02 20
Telefax: 02 08 / 29 02 21

eMail: info@kaisergarten.de
Homepage: http://www.kaisergarten.de
ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...