Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Schloss Restaurant Nordkirchen

Menüfantasien im Zeichen der Kunst  

Das berühmteste Wasserschloss des Münsterlandes, Schloss Nordkirchen (liebevoll Westfälisches Versailles genannt), ist seit drei Jahren die neue gastronomische Wirkungsstätte von Franz L. Lauter. Im zauberhaften Restaurant Venus bietet er eine exzellente Gourmetküche und so ganz nebenbei kann der Gast seinen Blick über die romantischen Wassergräften des Schlosses hinüber auf den barocken Skulpturengarten „Venus“ schweifen lassen. Der fantasievolle Cuisinier und ausdrucksstarke Maler ist ein Künstler auf ganzer Linie. Lebendig, eigenwillig, emotional und voll farbenfroher Ausstrahlung wie seine Bilder präsentieren sich Lauters kulinarische Schöpfungen. Regional bodenständig mit kleinen internationalen Akzenten bezeichnet er das, was sich in vertikalen oder diagonalen Linien angeordnet auf den Tellern wiederfindet. Parallelen zu seiner Malerei sind dabei nicht zufällig. Jeden Abend ein Highlight – das Menü mit den tollsten Ideen des Chefs. Frei nach dem Motto „Ich koche wie ich male“ entsteht so Köstliches wie das barocke Kaisergranat-Omelette auf Roter Bete, Carpaccio und Wasabiflan – Latte Macchiato von Steinpilzen – Rollmops von Dorade an Stielmuspüree – Hirschkalbsrücken in Grünkohlcrêpe an Rosenkohl und Serviettenknödel – Süße Nahrung aus dem Venusgarten. In Küchenchef Norbert Parzych hat Franz L. Lauter einen langjährigen verlässlichen Mitstreiter gefunden, der bereits zu Schloss-Schwansbell-Zeiten bei ihm aufkochte. Großes Talent bringt auch Souschef Matthias Rottmann mit. 

Jeden Sonntag lockt der Künstler-Lunch, ein Paradies für Genießer. Im Bistro Menuett tanzen die Gerichte mit leichter Küche und leichten Preisen. Jeden Nachmittag verwöhnt das adrette, in barocke Gewänder gehüllte Serviceteam mit überregional geschätzten Torten und Petitessen. Und in den Sommermonaten lädt der romantische Schlosshof zum Speisen und Träumen ein. Franz L. Lauters Schlossgastronomie verfügt über zahlreiche Räumlichkeiten für bis zu 300 Gäste. Weitere Festsäle, wie Jupiter und Oranienburg, bieten unvergessliches historisches Ambiente für Seminare, Familien- und Betriebsfeiern im kleineren und ganz großen Rahmen. Historisches Ambiente, eine einzigartige Kulisse, ein einmaliges Erlebnis – vom festlichen Menü bis zum Hochzeitsbüfett. Größter Beliebtheit erfreuen sich überdies die Kochseminare in der Schlossküche des Meisters.

Schloss Restaurant Nordkirchen

Gastgeber: Franz L. Lauter

Schloss 1
59394 Nordkirchen

Telefon: 0 25 96 / 9 72 4 72
Telefax: 0 25 96 / 9 72 4 71

eMail: info@lauter-nordkirchen.de
Homepage: http://www.lauter-nordkirchen.de
ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...