Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Schloss Lebenberg

FÜRSTLICH LOGIEREN  und genießen

Lobby erinnert ebenso wie ein mit Intarsien verzierter Schrank und der wunderschöne Gobelinsaal an vergangene Zeiten. Alte Renaissancetüren mit gravierten Türbeschlägen und Kassettenholzdecken zeugen von der Handwerkskunst des Mittelalters. Ansonsten ist alles neu im Hotel Schloss Lebenberg.

Historie und Zeitgeist gehen hier eine glückliche Verbindung ein. Bereits seit 1955 wird das Schloss (erbaut um 1650) als Hotel geführt. In den vergangenen Jahren entstand ein moderner Anbau, der sich perfekt an das ursprüngliche Gebäude schmiegt und heute seinen Gästen insgesamt 150 elegante Zimmer und Suiten zwischen großzügigen 33 und 110 Quadratmetern in sieben Kategorien bietet.

„2009 wurden wir als Fünf-Sterne-Haus klassifiziert“, freut sich Hoteldirektor Elmar Supper. Die Lage des Hauses ist perfekt. Hoch über den Dächern Kitzbühels thront das luxuriöse Domizil mit Blick auf die imposante Kulisse der Alpen. Man ist dem Himmel ganz nahe, vor allem im schicken Lifestyle-Pool auf dem Dach. Der misst beeindruckende 46 Meter Länge und ist sechs Meter breit. Im Hotel Schloss Lebenberg fließt in allen Leitungen belebendes Granderwasser, sogar im Schwimmbad und das fasst 260.000 Liter. Im Vital Turm verwöhnen die Kosmetikerin Theresia Thierschädel und ihre Mitarbeiterinnen mit hochwertigen Beauty-Treatments und Massagen.

Kulinarisch zeichnet Küchenchef Manuel Satzinger für das Wohl der internationalen Hotelgäste verantwortlich. Der Oberösterreicher offeriert Spezialitäten seiner Heimat. Der Weinkeller ist mit ausgesuchten edlen Tropfen und Raritäten bestückt.

Schloss Lebenberg – auch ein Refugium zum Tagen und Feiern. Sechs Räumlichkeiten (32 bis 420 Quadratmeter) sind mit modernster Konferenztechnik ausgestattet und lassen sich für Seminare oder Präsentationen variabel gestalten. Bis zu 400 Teilnehmer finden Platz. Natürlich ist es ein Traum, in so einer Kulisse, wie sie das Schloss bietet, zu heiraten − sozusagen auf dem Gipfel des Glücks! Das fand auch Fußballlegende Franz Beckenbauer und gab hier seiner Frau das Jawort.

Für die Planung der märchenhaften Veranstaltung steht den Brautleuten ein professionelles Team des Hauses jederzeit kompetent zur Seite. Elmar Supper: „Gut geschulte, sympathische Mitarbeiter sind unsere Stärke. Wir verwöhnen unsere Gäste mit Herz und Verstand.“ .

Übernachtungspreise: DZ ab 199 Euro inkl. HP,

Kinderspielzimmer, im Winter Kids-Club mit Betreuung,
Hunde: 15 Euro
Raucherlounge
Fitnessbereich, barrierefrei
Kreditkarten: alle

Schloss Lebenberg

Hoteldirektor: Elmar Supper

Lebenbergstraße 17
A-6370 Kitzbühel

Telefon: 00 43 / (0) 53 56 / 69 01
Telefax: 00 43 / (0) 53 56 / 69 01 - 88

eMail: schloss.lebenberg@austria-trend.at
Homepage: http://www.austria-trend.at/Hotel-Schloss-Lebenberg/

Leser Kommentar aus der LIVING FINE Lifestyle Community
Schloss Lebenberg

 

 

Berichten Sie über Ihre Highlights und Erfahrungen:

» Schreiben Sie einen Kommentar...

Die neuen Apps

Alle Apps in der Übersicht:
Die neuen » Lifestyle-Apps aus dem Klocke Verlag

Jetzt neu: Kindle Editions
Unsere eBooks als Kindle Editions » Alle Infos...

AUSZEIT FÜR GENIESSER

Bildbände zum Träumen, Verschenken und Genießen

Unsere wertvoll produzierten Bildbände, die bereits beim Lesen zum Träumen einladen, sind außergewöhnliche Präsente mit denen man lange in Erinnerung bleibt. 
» Unser exklusives Angebot ...