Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Sporthotel Reisch

Familiäres Refugium mit Geschichte 

Kein Gästehaus in Kitzbühel ist enger mit der Geschichte der Stadt verbunden als das Sporthotel Reisch. Als Franz Reisch, der Großvater des gegenwärtigen Hausherrn, das Stadtdomizil neben dem Rathaus im Jahr 1905 erbaute, war er nicht nur Bürgermeister. Er arbeitete auch schon seit einem Jahrzehnt mit großem Erfolg an Kitzbühels Karriere als beispielhaftem Skizentrum. Im Gründungsjahr des Hotels fanden im Ort die ersten Tiroler Skimeisterschaften statt. Sein Enkel Rupert Mayr-Reisch hat mit seiner Frau Hanni das Sporthotel nach dem Brand von 1980 von Grund auf neu gebaut. Heute präsentiert sich das Haus als modernes, familiär geführtes Refugium voll stilvoller Behaglichkeit - von Zimmern und Suiten bis zum Restaurant, den „Kaiserstuben“. Bei der Topqualität der Reischküche läßt man sich gerne Finessen wie Seeteufelmedaillons an frischer Kräutersauce schmecken. Zudem präsentiert die feine österreichische Cuisine immer frische Saisonspezialitäten.

Sporthotel Reisch

Inhaber: Rupert und Hanni Mayr-Reisch

Franz-Reisch-Straße 3
A-6370 Kitzbühel

Telefon: 00 43 / 53 56 / 7 30 50
Telefax: 00 43 / 53 56 / 7 30 50-22

eMail: info@sporthotelreisch.at
Homepage: http://www.sporthotelreisch.at
ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...