Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Hotel Jungbrunn

DER HIMMEL auf Erden

Bei den Gala Spa Awards 2013 gab es in der Kategorie „Innovative Spa Concept“ einen ganz klaren Sieger: das Hotel Jungbrunn im Tannheimer Tal. Diese in der Hotelbranche heißbegehrte Auszeichnung ist jedoch nur eine von vielen, die, genau wie die guten Bewertungen auf TripAdvisor und HolidayCheck, belegen, dass das Alpine Lifestyle Hotel viel mehr ist als ein luxuriöses Wellnesshotel in den Alpen.

Es ist eine Welt für sich, in der auf unverwechselbare Art und Weise die atemberaubende Natur eines der schönsten Hochtäler Europas und die gastlichen Traditionen Tirols mit innovativen  Visionen zusammenklingen. Oder kurz gesagt, ein wahrer „Himmel auf Erden“, der schon seit vielen Jahren als Synonym für legeren Luxus, aufregende Architektur und regionalen Genuss gilt.

Kreateure der unverwechselbaren Jungbrunn-Wohlfühlwelt sind Ulrika und Markus Gutheinz. Sie leiten das Haus bereits in zweiter Generation. Das sympathische und unkonventionelle Vollblut-Gastgeberpaar hat in den letzten Jahren kontinuierlich neue Maßstäbe gesetzt und selbst anspruchsvollste Reisende immer wieder mit neuen Aha-Erlebnissen überrascht. Und natürlich haben sie auch in diesem Jahr wieder ein Ass im Ärmel: die Eröffnung des neuen Jungbrunn Grills. Die rustikal-stylische Genusslocation bringt eine gehörige Portion Kosmoflair ins Tannheimer Tal und lässt die Herzen eingefleischter Grill-Aficionados höher schlagen.

Das Herzstück des neuen Jungbrunn-Restaurants ist ein offener Holzkohlegrill, auf dem das Küchenteam vor den Augen der Gäste saftige Fleischstücke, zarten Fisch und knackiges Gemüse in leckere Grillspezialitäten verwandelt, die mit raffinierten Beilagen und hausgebackenem Brot serviert werden. Zu der kompromisslos einfachen und grundehrlichen Küche passen die ungezwungen-legere Atmosphäre und die Auswahl der österreichischen Weine. Der Jungbrunn Grill ist jedoch nur eines der drei Restaurants, in denen Küchenchef Michael Schranzhofer und sein Team die Gäste mit feiner Kochkunst verwöhnen. Im extravaganten Ambiente des kreisrunden Jungbrunn Kulinariums wird das Halbpensionsmenü in sechs genussvollen Gängen serviert – regionale Gaumenfreuden, mediterran akzentuiert mit einem Hauch von Cross-Over. Das Jungbrunn Wirtshaus kombiniert dagegen typische Tiroler und österreichische Gerichte mit kosmopolitischer Raffinesse.

Diese faszinierende Fusion aus Tradition und Weltoffenheit, akzentuiert mit einer gehörigen Portion Extravaganz, prägt auch die Wohlfühlatmosphäre in den 81 Zimmern und Suiten, die, egal ob rustikales Doppelzimmer, großzügiges Apartment im Skihüttenstil oder Luxussuite im Schweizer Chalet-Stil, allesamt die stilsichere Handschrift von Ulrika Gutheinz zeigen. Dabei setzt die charmante Gastgeberin auf die Kombination von wettergegerbtem Stadelholz, Glas, Granit, Loden und Filz, Metall und Wolle.

Auch der 7.000 Quadratmeter große Spa überrascht die Gäste mit einem einzigartigen Stil-Erlebnis. Seit Jahren setzt das Jungbrunn Trends mit einer Wellness-Landschaft, die vielfältige Elemente von der Infrarothöhle über den Salzwasser-Außenpool bis hin zum Badebiotop umfasst. Atemberaubend das Prickeln, wenn man direkt von der Erdsauna in den glasklaren Naturteich steigt – gespeist von frischem Jungbrunn-Quellwasser, umgeben von riesigen weißen Steinen. Zutiefst entspannend ist das Gefühl, auf der fantastischen Panoramagalerie zu liegen, schützend überdacht und extravagant gestylt, mit Blick über den Hotelgarten, der direkt ins Naturidyll des Tannheimer Tals übergeht. Ein atemberaubendes Panorama, das die Gäste auch beim Bad im zwanzig Meter langen Terrazzo-Außenpool begleitet.

Unvergesslich auch die gemeinsamen Wohlfühlmomente in den Spa-Suiten oder im Private Spa des Jungbrunn SPA Wellness(t), wo sich die Treatment-Räume wie Tortenstücke um die sichtbar gemachte Jungbrunn-Quelle schmiegen. Außergewöhnlich gestaltete Relax- und Ruhezonen bieten viel Raum für Erholung und Entspannung. Das Spa-Menü bietet ein ganzheitliches Spektrum von alpinen Anwendungen bis hin zur Ayurveda-Heilkunst. Bei allen Behandlungen kommt das Bergwasser der hauseigenen Jungbrunn-Quelle zum Einsatz, welches die Energie von uraltem Alpengestein in sich trägt. Mit Ligne St. Barth, den hochwirksamen Rezepturen von Ericson Laboratoire und den exklusiv für das Hotel entwickelten Jungbrunn-Pflege- und Kosmetikartikeln setzt das versierte Beautyteam auf hochkarätige Produkte. Für Sport und aktive Entspannung bietet das Jungbrunn ein Fitnesshaus mit 300 Quadratmetern Fläche und atemberaubender Aussicht.

Das umfangreiche Angebot an Aktiv- und Entspannungsprogrammen, geführte Wanderungen, die renommierte hoteleigene Tennisakademie von Rafael Schoke und im Winter natürlich die Skipisten und -Loipen im Tal, die direkt vor der Haustür beginnen, sorgen für vielseitige Abwechslung.

Zimmerpreise: ab 171 Euro pro Person/Nacht
Kreditkarten: Mastercard, Visa.

Hotel Jungbrunn

Das Alpine Lifestyle Hotel
Gastgeber: Markus und Ulrike Gutheinz

A-6675 Tannheim in Tirol

Telefon: 00 43 / 56 75 / 62 48
Telefax: 00 43 / 56 75 / 65 44

eMail: hotel@jungbrunn.at
Homepage: http://www.jungbrunn.at

Leser Kommentar aus der LIVING FINE Lifestyle Community
Hotel Jungbrunn

 

 

Berichten Sie über Ihre Highlights und Erfahrungen:

» Schreiben Sie einen Kommentar...

Die neuen Apps

Alle Apps in der Übersicht:
Die neuen » Lifestyle-Apps aus dem Klocke Verlag

Jetzt neu: Kindle Editions
Unsere eBooks als Kindle Editions » Alle Infos...

AUSZEIT FÜR GENIESSER

Bildbände zum Träumen, Verschenken und Genießen

Unsere wertvoll produzierten Bildbände, die bereits beim Lesen zum Träumen einladen, sind außergewöhnliche Präsente mit denen man lange in Erinnerung bleibt. 
» Unser exklusives Angebot ...