Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Portomarin

Feine spanische Küche 

Die Küche Spaniens besticht durch ihre Vielfältigkeit: Alles, was Land und Meer hervorbringen, wird mit ungeheurer Lust und viel Phantasie zu aufregenden Genüssen verarbeitet. Eines jener raren Juwele, die die hohen kulinarischen Weihen Spaniens pflegen, findet man in Hamburg, das Restaurante Portomarin.

Inhaber Jesús A. Díaz Sindín, den es nach langjähriger leitender Tätigkeit in der exklusiven Gastronomie von Las Palmas auf Gran Canaria, vor fünf Jahren in die Hansestadt verschlug, schuf gemeinsam mit seiner Ehefrau, Patricia Pérez eine Bastion für die feine spanische Küche. Im eleganten, aber gemütlichen Ambiente im Stil der Top-Restaurants spanischer Metropolen bietet Küchenchefin Alo–a Ercibengoa, eine Absolventin einer sehr renommierten Kochschule in San Sebastian, das Beste was die spanische Küche zu bieten hat.

Südländische Lebensart und Professionalität bestimmen jedoch nicht nur die Küche und den Service, die Weinkarte mit über 100 der besten spanischen Tropfen lässt Weinkennerherzen höher schlagen und listet einige schöne Gran Reservas und Reservas, die man in Deutschland nur höchst selten zu trinken bekommt.

Portomarin

Inhaber: Jesús A. Díaz Sindín

Dorotheenstr. 180
22299 Hamburg

Telefon: 0 40 / 46 96 15 47
Telefax: 0 40 / 28 80 06 96

eMail: info@portomarin.de
Homepage: http://www.portomarin.de
ANZEIGE


Valsegg Chaletsab 180,- Euro p. Person » Zum Angebot...

Pleta del Mar, MallorcaJunior-Suite ab 500,- Euro» Zum Angebot...

Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...