Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Hotel und Restaurants Süllberg

GOURMET-TRÄUME an der Elbe

Es gibt viele Gelegenheiten, 579 Gastgeber Karlheinz Hauser und seine Mitarbeiter bereiten ihren Gästen in den verschiedenen Restaurants und Genuss-Locations ein unvergessliches Erlebnis.

Allen voran das Gourmetrestaurant „Seven Seas“, das absolute Herzstück des Hauses. Hier zelebriert Karlheinz Hauser seine exzellente, auf französischen Wurzeln basierende und seit 2012  mit zwei Michelin-Sternen geadelte Cuisine. Die gediegene Eleganz des zeitlos modernen Interieurs, die warmen Farbtöne, gepaart mit einem grandiosen Ausblick auf die Elbe, sind das erlesene „Beiwerk“ für unvergleichlich intensive Genussmomente. Als einer der besten Köche Europas hegt Hauser vor allem einen unbestechlichen Anspruch an die Qualität der Produkte. Das Spiel mit Texturen und Aromen gelingt dem Perfektionisten virtuos.

Hauser und sein Küchenchef Axel Krause entführen ihre Gäste auf eine lukullische Reise über die sieben Weltmeere. Am besten erschmeckt man sich diesen Hochgenuss mit dem achtgängigen Degustationsmenü. Ein kleiner Auszug daraus: Hummer „Tatar & Medaillon“ (Avocado, Karotte, Süßholz), Rochenflügel „Caesar Salad“ (Romana Salat, Bergamotte, Belper Knolle), Entenbrust „von der Challans-Ente“ (Rosenkohl, Kirschblüte, schwarzer Knoblauch), „Bonsai“ (Physalis, Sesam, Kokos). Restaurant leiter und Head-Sommelier Maximilian Wilm sorgt für einen perfekten Service und eine inspirierende Weinbegleitung.

Ein weiteres kulinarisches Highlight stellt das Restaurant „Deck 7“ dar. Dort findet das Publikum nicht nur ein angenehm entspanntes, vom Zen-Buddhismus getragenes Ambiente mit Elbblick vor, sondern auch eine marktfrische Küche mit sowohl klassischen als auch italienischen Elementen. Am Herd des „Deck 7“ steht seit einem Jahr Hanno Wißkirchen. Der hochmotivierte gebürtige Lübecker erlernte sein Handwerk in Deutschlands Spitzengastronomie: Lehre im „Hotel Elephant“ in Weimar (1 Michelin-Stern); es folgten drei Jahre im „Brenners Park-Hotel“ in Baden-Baden (2 Michelin-Sterne) und zwei Jahre bei Joachim Wissler im Restaurant „Vendôme“ (3 Michelin- Sterne) in Bensberg, bevor es ihn zurück in den Norden auf den Süllberg zog. Auf der Karte stehen Klassiker wie Wiener Schnitzel vom Milchkalb mit lauwarmem Kartoffel-Gurken-Salat und Zitrone, Trüffelravioli an Champagnerschaum, Tomate, Trüffel und Kalbsjus, gratinierter Rehrücken an Kürbisgnocchi, Rosenkohl und Vontsiperifery-Pfeffer. Verführerisch ebenso die verschiedenen Menüs.

Im „Deck 7“ wird auch das Frühstück für die Hotelgäste serviert, sehr individuell, kein Büfett. Was Karlheinz Hauser und sein Süllberg-Ensemble sonst noch alles zu bieten haben, erfährt man aktuell auf der Homepage.

Öffnungszeiten Küche:
Gourmetrestaurant „Seven Seas“ 18.30 – 23.00 Uhr,
„Deck 7“ Mo. bis Fr 12.00 – 23.00 Uhr, Sa. und So. 7.30 – 23.00 Uhr.

Übernachtungspreise:
189 – 359 inklusisve Gourmetfrühstück

Kreditkarten: American Express, Eurocard, Visa.

Hotel und Restaurants Süllberg

Geschäftsführer: Karlheinz Hauser

Süllbergsterrasse 12
22587 Hamburg

Telefon: 0 40 / 86 62 52 - 0
Telefax: 0 40 / 86 62 52 - 2 13

eMail: info@suellberg-hamburg.de
Homepage: http://www.suellberg-hamburg.de

Leser Kommentar aus der LIVING FINE Lifestyle Community
Hotel und Restaurants Süllberg

 

 

Berichten Sie über Ihre Highlights und Erfahrungen:

» Schreiben Sie einen Kommentar...

Die neuen Apps

Alle Apps in der Übersicht:
Die neuen » Lifestyle-Apps aus dem Klocke Verlag

Jetzt neu: Kindle Editions
Unsere eBooks als Kindle Editions » Alle Infos...

AUSZEIT FÜR GENIESSER

Bildbände zum Träumen, Verschenken und Genießen

Unsere wertvoll produzierten Bildbände, die bereits beim Lesen zum Träumen einladen, sind außergewöhnliche Präsente mit denen man lange in Erinnerung bleibt. 
» Unser exklusives Angebot ...