Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Brennerei Vallender

Die Kunst des Destillierens 

Für Anhänger feinster Destillate gehört Hubertus Vallendar in Kail an der Mosel seit jeher zu den besten Brennern der Republik. Das kommt nicht von ungefähr denn „sorgfältiges Brennen braucht Zeit, Liebe und Geduld.

Und jede Menge Erfahrung“, erklärt Hubertus Vallendar. „Über die letztendliche Qualität jedoch entscheidet der richtige Augenblick, in dem der Mittellauf herausgetrennt werden kann. Nur er bringt herausragende Edeldestillate, die wir mit unserem Namen zeichnen“. Dabei hilft ihm sein ausgeprägter Geruchssinn die volle Reife der Himbeeren, den satten Duft der Birnen und das unverkennbare Aroma saftig ausgereifter Weinbergpfirsiche zu erkennen. 

Besonders der Rote Weinbergpfirsich liegt ihm am Herzen für den er eine große Zukunft voraussieht. „Einen solchen Brand bekommt man nicht alle Tage - so vollmundig, rund und mild“, schwärmt Vallendar. Aber auch Senf, Essig, Marmelade und Schokolade zeigen den Zauber dieser Frucht.  Umfangreich erstreckt sich die Palette Vallendars in ihrer großen Klarheit.  

Weltweite Top-Produkte wie Haselnuss-, Mango-, Orange- oder Kaffeegeist ist ebenso ein Erlebnis für den Gaumen wie der Hefebrand aus kaltvergorener Rieslinghefe. Aktuelles Erzeugnis des Moselaner Multitalents ist das „Parfum de Vie 71“. Mit einem Druck auf den Zerstäuber verzaubert das 100 Prozent Destillat feine Gerichte in der Küche - ein wahres Aroma-Wunder in vier Geschmacksrichtungen.

 

Brennerei Vallender

Inhaber: Hubertus Vallendar

Hauptstr. 11
56829 Kail

Telefon: 0 26 72 / 91 35 52
Telefax: 0 26 72 / 91 35 54

eMail: info@vallendar.de
Homepage: http://www.vallendar.de
ANZEIGE


Valsegg Chaletsab 180,- Euro p. Person » Zum Angebot...

Pleta del Mar, MallorcaJunior-Suite ab 500,- Euro» Zum Angebot...

Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...