Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Casa Salvia

In der Altstadt von Sóller 

Der Salbei blüht überall in diesem wunderschönen Garten, von ihm hat das Haus den Namen, Casa Salvia. Es war einst das Sommerhaus wohlhabender Bürger. Sie haben, wie das so üblich war im Tal der Orangen, ihr Vermögen mit Zitrusplantagen gemacht. Zuletzt stand der Palazzo im Herzen von Sóller 28 Jahre unbewohnt da. Zwei Jahre dauerte es, bis alles so zauberhaft  schön geworden war wie heute. Die Natur hatte sich, so viel sie konnte, von dem was Menschenhand hier einmal hingebaut hatte, zurückgeholt. Alles war grün zugewachsen, auch die Fassaden. „Einen ganzen Sommer haben wir gebraucht um all die Pflanzen zurückzuschneiden.“ Jetzt genießen Gäste wieder einen romantischen kultivierten Garten mit kleinen Wegen und Treppen, Sitzecken und einem harmonisch eingepassten Swimmingpool.

Innen förderten die Renovierungsarbeiten viele Kostbarkeiten zutage. Hinter Schichten von 150 Jahre alten Zeitungen tauchten kostbare Wandmalereien auf. Die alten Fliesenböden konnten freigelegt werden. Was davon kaputt war, wurde mit neuer Keramik, die in Campos nach den alten Mustern gepresst wurde, ergänzt. Es gibt herrliche Bäder mit ganz hoher, wiederhergestellter Balkendecke, mit freistehender Wanne und einem Blick vom Fenster aus über die Dächer von Sóller. Ambiancen sind entstanden, die ins mallorquinische Patrizierhaus geschmackvollsten englischen Landhausstil setzten.

Casa Salvia

Gastgeber: Brian und Siobhan Kearney

Calle de la Palma, 18
E-07100 Sóller
Mallorca

Telefon: 00 34 / 9 71 / 63 49 36
Telefax: 00 34 / 9 71 / 63 82 85

eMail: info@hotelsalvia.com
Homepage: http://www.hotelsalvia.com
ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...