Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Hotel Sant Jaume

STILLE GASSE in Alcudia 

Alcudia hat eine der schönsten Altstädte Mallorcas, fast ganz umschlossen von der original erhaltenen Stadtmauer aus dem 14. und 17. Jahrhundert. Wer hier ein Domizil sucht, in dem viel von der authentischen Atmosphäre eines alten mallorquinischen Herrenhauses zu spüren ist, der wird in der stillen Gasse Sant Jaume fündig. Die Nummer 6 ist das Elternhaus von Sebastian Truyols.

Zusammen mit seiner deutschen Frau Rosi Speer hat er es zu einem stilvollen intimen Hotel mit gerade mal sechs, betont individuell eingerichteten Doppelzimmern umgebaut. Dabei ist den beiden geglückt, viel vom ursprünglichen Charme dieser typischen Casa Señorial aus dem 19. Jahrhundert zu bewahren. Von den Zimmern aus gibt es idyllische Altstadtblicke. Im ersten Stock ist noch der schöne alte Fliesenboden erhalten, das Treppenhaus blieb unverändert, viele Antiquitäten, mit denen die Familie Truyols früher lebte, dienen jetzt den Gästen. 

Auch heutige lokale Handwerkskunst kam bei der Renovierung zum Einsatz. Wo Fliesen neu verlegt wurden, stammen sie von Huguet aus Campos. Die Gardinen und die Tagesdecken für die Gästebetten wurden von der Manufaktur Riera in Lloseta auf historischen Webstühlen gefertigt. Die Eisentische für den Patio schmiedete Meister Santana aus Consell. Dieser Innenhof ist eine Schönheit für sich. Alles grünt rund um die hohe Dattelpalme, die bewachsenen Mauern blühen, und die Gestaltung zeigt, dass im Hotel Sant Jaume auch guter zeitgenössischer Geschmack Platz hat. Es gibt blaue andalusische Mosaikbänke. Deren dekorative Technik wird vom Brunnen aufgenommen. Er ist von Jaume Poma gestaltet, einem renommierten Künstler aus Alcudia. Die Sitzgruppen stehen in luftigen Abständen zueinander, jede eine behagliche Insel fürs Frühstück, das Gastgeberin Rosi Speer allmorgendlich üppig auf dem Büfett arrangiert.

In der kühlen Jahreszeit wärmt innen ein offener Kamin. Zum Lunch und Dinner geht man in die Stadt, Alcudia hat reizvolle Restaurants. Zwei Golfplätze sind nah, und auf der Halbinsel, an der Bucht von Pollença, gibt es die schönsten Badestrände.

Hotel Sant Jaume

c./Sant Jaume, 6
E-07400 Alcudia
Mallorca


Telefon: 00 34 / 9 71 / 54 94 19
Telefax: 00 34 / 9 71 / 89 72 55

eMail: hotelsantjaume@terra.es
Homepage: http://www.hotelsantjaume.com

Leser Kommentar aus der LIVING FINE Lifestyle Community
Hotel Sant Jaume

 

 

Berichten Sie über Ihre Highlights und Erfahrungen:

» Schreiben Sie einen Kommentar...

AUSZEIT FÜR GENIESSER

Bildbände zum Träumen, Verschenken und Genießen

Unsere wertvoll produzierten Bildbände, die bereits beim Lesen zum Träumen einladen, sind außergewöhnliche Präsente mit denen man lange in Erinnerung bleibt. 
» Unser exklusives Angebot ...