Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Sa Bassa Rotja

Finca mit Spa bei Porreres 

Es gibt viel Platz auf Sa Bassa Rotja. Er ist entstanden, weil man beim Umbau der Finca zum 4-Sterne-Landhotel die ursprünglichen Strukturen der Anlage, so wie sie seit dem 13. Jahrhundert nach und nach gewachsen sind, bewahrte.

So sind große Höfe übrig geblieben, mehrere weitläufige Gebäude, drumherum 1 Million Quadratmeter Land, Gärten, Parks. Allein dreihundert Obstbäume säumen die Anfahrt. Viel Platz also, für die Gäste und für die Einrichtungen. Es gibt 12 Doppelzimmer und 13 Suiten (eleganter mallorquinisch-mediterraner Stil, eigene Terrassen, erstklassiger Komfort, eine Suite ist für Behinderte geeignet). Selbst wenn alle Einheiten belegt sind, denkt man, es ist wenig Publikum da. XXL-Format hat auch der Swimmingpool. Er beginnt bei der Restaurantterrasse, ist 20 Meter lang, 10 Meter breit. Auf der einen Seite tankt man Sonne auf der Liegewiese, gegenüber ziehen sich Suiten entlang. Wer dort wohnt, geht direkt von seiner privaten Terrasse ins Wasser.

Apropos Restaurant: Küchenchef Miguel Rigo (er stammt aus Mallorca wie Direktor Roselló) ist fit in mediterraner wie in internationaler Küche. Gäste schätzen besonders seine Kunst, Fisch und Meeresfrüchte zuzubereiten. Köstlich dazu der Wein von Porreres. Zwei Tennisplätzen; attraktiv am unteren Ende des Pools: das Beauty- und Wellnesszentrum  mit geheiztem Hallenbad, Fitness und Ayurveda.

Sa Bassa Rotja

Camí Sa Pedrera
„Finca Son Orell“
E-07260 Porreres
Mallorca

Telefon: +34 / 9 71 / 16 82 25
Telefax: +34 / 9 71 / 16 65 63

eMail: reservas@sabassarotja.com
Homepage: http://www.sabassarotja.com/
ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...