Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Lindner Hotel & Residence Main Plaza

Kalifornische Aromenlust im Restaurant New Brick

Der Turm des Lindner Hotel & Residence Main Plaza setzt ein markantes Zeichen ins Frankfurter Stadtbild. In seiner Architektur klingt das New York der 30er Jahre an. Hält man sich im Innern auf, genießt man spannende Wechselwirkungen. Dann hat man die pulsierende Gegenwart der Main-Metropole vor Augen und die berühmte Frankfurter Skyline als Panorama.

Gründe, zu kommen, gibt es genug: Elegantes avantgardistisches Ambiente in 118 luxuriösen Zimmern und Suiten sowie 17 Residenzen und Appartements (54 bis 146 Quadratmeter), die sich teilweise über zwei oder drei Etagen erstrecken. Meetinggäste tagen in fünf Veranstaltungsräumen, teilweise mit Blick auf den Main. Große Fensterfronten lassen viel Tageslicht ein, das technische Equipment ist ausgezeichnet.

Will man relaxen, hat man im Haus alle Möglichkeiten, man lässt sich im Main Plaza Beauty & Spa auf Top-Niveau verwöhnen, und das kulinarische Niveau schätzen nicht nur Hausgäste. Der Gourmettreff „New Brick Californian Restaurant“, die „Harry’s New York Bar“ (Dienstag bis Samstag ab 22.00 Uhr Livemusik) und das spanische Restaurant „Leon Garcias“ (unter separater Leitung) sind auch für Gäste aus der Stadt attraktive Adressen.

Mit dem New Brick erweitert das Main Plaza die Frankfurter Fine-Dining- Szene um eine anziehende Facette. Chefkoch Heiko Mattschall, ein echtes Frankfurter Gewächs, hat die amerikanische Küche unter anderem während eines einjährigen Aufenthaltes in Atlanta für sich entdeckt. Er spielt mit der weltoffenen Kombinations- und Aromatisierungslust der kalifornischen Cuisine virtuos, vom Kabeljaufilet, im Wasabi-Sud gegart, mit leichtem Kokosschaum und Spinattagliatelle bis zur gebratenen Gänsestopfleber, dazu serviert Restaurantchef Thomas Winands Spitzenweine aus dem Nappa Valley. Man speist nicht ohne Showeffekte. Wenn das erste Hauptgericht kommt, hebt sich der Vorhang vor der offenen Küche. Der Marmorpass und darüber die Edelstahllampen mit ihren roten Wärmestrahlen setzen reizvolle optische Akzente ins Design.

Monat für Monat bringt das New Brick eine andere kulinarische Aktion, von „Sweet Springtime“ mit edlen Süßweinen bis zu den „Californian Tapas Weeks“. Im April eröffnet die neue Californian Summer Lounge, und wenn der Frühling die Terrassensaison einläutet, lassen sich New-Brick-Gäste hier am Sachsenhausener Mainufer vom urbanen Flair Frankfurts auch unter freiem Himmel animieren.

Lindner Hotel & Residence Main Plaza

Walther-von-Cronberg-Platz 1
60594 Frankfurt am Main


Telefon: 0 69 / 66 40 10
Telefax: 0 69 / 6 64 01 40 04

eMail: info.mainplaza@lindner.de
Homepage: http://www.lindner.de

Leser Kommentar aus der LIVING FINE Lifestyle Community
Lindner Hotel & Residence Main Plaza

 

 

Berichten Sie über Ihre Highlights und Erfahrungen:

» Schreiben Sie einen Kommentar...

Die neuen Apps

Alle Apps in der Übersicht:
Die neuen » Lifestyle-Apps aus dem Klocke Verlag

Jetzt neu: Kindle Editions
Unsere eBooks als Kindle Editions » Alle Infos...

AUSZEIT FÜR GENIESSER

Bildbände zum Träumen, Verschenken und Genießen

Unsere wertvoll produzierten Bildbände, die bereits beim Lesen zum Träumen einladen, sind außergewöhnliche Präsente mit denen man lange in Erinnerung bleibt. 
» Unser exklusives Angebot ...