Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Royal Island Resort & Spa

Romantik im Baa Atoll 

Das Baa Atoll wurde erst in jüngster Zeit touristisch erschlossen – mit welcher Rücksicht auf die Natur, dafür ist Royal Island ein gutes Beispiel. Für die Malediver ist Horubadhoo – so der einheimische Name der Insel – auch ein wichtiges geschichtliches Symbol. Hier liegt die Großmutter von Boduthakurufaan begraben. Er ist der Nationalheld der Malediven, vertrieb im 16. Jahrhundert die portugiesischen Besatzer. 

Spürt man der besonderen Magie des Eilands nach, fasst man auch religiöse Wurzeln. Im Jahr 1153 wurde zwar auf den Malediven als Staatsreligion der Islam eingeführt. Von den Horubadhoo-Bewohnern erzählt man aber, dass sie noch weit über diesen Einschnitt hinaus der Lehre Buddhas anhingen. Davon künden nicht nur religiöse bauliche Überreste, auch in der Flora haben sich Zeugen erhalten. Der Banyanbaum zum Beispiel ist auf den Malediven sehr selten. Um so auffallender, dass auf Royal Island gleich sieben Exemplare davon zu finden sind: Den Buddhisten gilt der Banyanbaum als heilig. Solche Aura ist natürlich günstig für Gäste, die im Urlaub gerne zu sich oder zueinander kommen wollen. Nicht, dass Besucher mit aktiven Interessen fehl am Platz wären: Sportlern wird, zu Wasser und zu Land, geboten, was das Herz begehrt, von Tennis, Squash und Badminton bis zu Windsurfen, Wasserski oder Hochseefischen. Ganz vorzüglich auch das vielsprachig arbeitende Tauchzentrum. Genauso willkommen, man spürt es sofort, sind aber gerade jene, die einfach entspannen wollen, die Seele spazierenführen, Körper und Geist verwöhnen und pflegen lassen. Attraktiv dafür: das Araamu Spa.  

Nicht weniger wichtig fürs Relaxen à la Royal Island: das Logis. Es gibt 148 Beach Villas, jede verwöhnt ihre Bewohner mit ausgesuchtem Fünf-Sterne-Stil und -Komfort, Sonnendeck an der Strandseite inklusive. Die luxuriösesten Wohngelegenheiten bieten die beiden Präsidentensuiten. Sie heißen „Iru“ und „Hand’hu“, „Sonne“ und „Mond“, und gleich in welcher man wohnt, man genießt die Insel auf höchstem Niveau: Speisezimmer mit großer Küche, riesige begehbare Garderobe, Wohnsalon, zwei Schlafzimmer, dementsprechend zwei Badezimmer, jedes mit Jacuzzi. Zur Terrasse gehören ein komfortables Sonnendeck und ein privater Pool. Wohltuend vielfältig und von Gästen immer wieder in hohen Tönen gelobt: die Cuisine. Man speist mediterran, indisch, thailändisch, japanisch – vorzüglich der Fisch, er kommt täglich frisch aus dem Meer vor der Haustür.

Royal Island Resort & Spa

Horubahoo Island
Baa Atoll
Republic of Maldives

Telefon: + 9 60 - 6 60 00 88
Telefax: + 9 60 - 6 60 00 99

eMail: info@royal-island.com
Homepage: http://www.royal-island.com
ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...