Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Hôtel du Jeu de Paume

Charme aus dem 17. Jahrhundert 

Wer auf der Île de Saint Louis, mitten im Herzen des alten Paris, wohnen will, dem sei ein Domizil von entzückender Originalität empfohlen. König Ludwig XIII. gab hier 1634 ein Jeu de Paume in Auftrag. Jeau de Paume, das bedeutet ein Spiel, einen jahrhundertealten Vorläufer des Tennis, und zugleich den Ort, an dem es ausgetragen wird. In dieser weiten und hohen Spielhalle empfängt heute das Hôtel du Jeu de Paume seine Gäste. Vorne an der Rezeption ist die Balkendecke niedrig, hier ist eine behagliche kleine Lounge mit Bar eingerichtet, und von da geht der Blick nach hinten, am gläsernen Panoramalift vorbei, ins Loft. Das ist ein zentraler Frühstücksraum, der sich nach oben über drei Etagen bis in den Giebel öffnet. Gebälk und Natursteinwände stammen original aus der Entstehungszeit. Eine Wendeltreppe führt an der Stirnseite zu einer Mezzanin-Lounge hoch, darüber war an der rechten Wand einst die Galerie, von der aus König und Hof das Spiel guckten, gegenüber steigen die Galerien mit den 30 Zimmern und Suiten auf. Sie sind nicht allzu groß, aber mit angenehmem Vier-Sterne-Komfort ausgestattet, dazu gibt es zwei geräumige Appartements. Alle Fenster gehen in einen idyllischen Garten, dort frühstückt man gern im Sommer. Eine der Suiten verfügt über eine bedachte Terasse und das gesamte Hotel zeichnet sich durch einen besonderen Charme aus, von dem die Stammgäste und die Liebhaber der Île Saint Louis nicht genug bekommen können.

Hôtel du Jeu de Paume

Eigentümerin und Direktorin: Elyane Prache

54 rue Saint Louis en l\'île -Ile Saint Louis (près du Marais)
F-75004 Paris

Telefon: 00 33 / 1 / 43 26 14 18
Telefax: 00 33 / 1 / 40 46 02 76

eMail: info@jeudepaumehotel.com
Homepage: http://www.jeudepaumehotel.com
ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...