Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

La Table du Lancaster

Eine Speisekarte wie ein Reisetagebuch 

Es ist kein Zufall, dass sich Michel Troisgros ausgerechnet das Hôtel Lancaster für sein Pariser Restaurant „La Table du Lancaster“ ausgesucht hat. Der begnadete Drei-Sterne-Cuisinier aus Roanne ist nicht nur seit langem ein Freund des Hauses, sondern zugleich ein ausgesprochener Fan dieses einzigartigen Juwels Pariser Hotelkultur. Auch im „La Table du Lancaster“, das mit einem Michelinstern geadelt ist, zelebriert Troisgros in enger Zusammenarbeit mit seinem Küchenchef Fabrice Salvador seine unverwechselbare Kochkunst. Eine Cuisine, die sowohl die italienischen Wurzeln des Meisters berücksichtigt als auch die Neugier auf andere Küchen dieser Welt, wie z. B. die aus Asien, den USA und Russland. Das von ihm zusammengestellte Menü liest sich deshalb so spannend wie ein Reisetagebuch, gliedert sich in sechs verschiedene Themen. Wobei die Schwerpunkte auf den temperamentvollen, scharfen und säuerlichen Geschmacksrichtungen liegen, die Troisgros berühmt gemacht haben. Der Schellfisch mit Baby-Tintenfisch an marinierten Cherrytomaten, die mit Ziegenfrischkäse gefüllten Cannelloni mit Olivenöl oder das gegrillte Filet vom spanischen Schwein mit Paprika, Stampfkartoffeln und Chorizo sind der beste Beweis. Die zeitlose Atmosphäre des eleganten Restaurants und des charmanten Zen-Gartens, der bei schönem Wetter nach draußen lockt, lassen einen Besuch im „La Table du Lancaster“ zu einem unvergesslichen Genusserlebnis werden.

La Table du Lancaster

Hospes Lancaster
General Manager: Valentino Piazzi

7 rue de Berri / Champs-Elysées
F-75008 Paris

Telefon: 00 33 / 1 / 40 76 40 76
Telefax: 00 33 / 1 / 40 76 40 00

eMail: reservations@hotel-lancaster.fr
Homepage: http://www.hotel-lancaster.fr
ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...