Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Le Clos Medicis

Der Charme des Quartier Latin 

Das Privathotel Le Clos Medicis ist ein echtes Kleinod im Quartier Latin. Der Jardin de Luxembourg, im 17. Jahrhundert auf Veranlassung von Marie de Medicis, der Mutter König Ludwigs XIII., erbaut, ist ebenso wie das Panthéon, Notre-Dame oder die schicken Boutiquen von Saint-Germain-des-Prés nur wenige Minuten entfernt. 38 charmant und liebenswert eingerichtete Zimmer und eine Suite machen es zusammen mit Komfort wie Klimaanlage, Direktwahltelefon, Internetzugang, kostenlosem Wireless LAN, Kabel-TV, Safe und Föhn zu einem der besten Hotels der Drei-Sterne-Kategorie – ein echter Geheimtipp. Hotel „Le Clos Medicis“ heißt die Nummer 56 in der Rue Monsieur le Prince schon seit dem Jahr 1760. Viele kleine architektonische Schönheiten aus vergangener Zeit sind hier erhalten worden und schmuck in Szene gesetzt, wie zum Beispiel die alten Balkendecken in den Zimmern oder die jahrhundertealten Steinsäulen, die den Kamin in dem behaglichen Salon neben der Rezeption einfassen. Im Hotel selbst gibt es kein Restaurant, dafür ist das Frühstück ein Erlebnis. Hinreißend der Ort dafür im Sommer, ein idyllischer kleiner Innenhof, in dem man die Vögel zwitschern hört, und das mitten im Zentrum einer Weltstadt.

Le Clos Medicis

Direktor: Olivier Meallet

56 rue Monsieur le Prince
F-75006 Paris

Telefon: 00 33 / 1 / 43 29 10 80
Telefax: 00 33 / 1 / 43 54 26 90

eMail: message@closmedicis.com
Homepage: http://www.closmedicis.com
ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...