Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

KLEINES BEAUTY- & WELLNESS-LEXIKON

Der Weg zur Gesundheit führt über ein tägliches Bad.
Hippokrates

Schon der Urvater der Mediziner erkannte in der Antike eben dem hygienischen Effekt auch die gesundheitsfördernde Wirkung von Bädern. Sanus per aquam – Wohlbefinden durch Wasser, abgekürzt SPA, lautet denn auch die Devise der heutigen Badekultur, die unter dem Begriff „Wellness“ den Zeitgeist widerspiegelt. Leichtes Fitnesstraining, Massagen, Beautyprogramme, mentale Entspannung und Revitalisierung bis hin zu asiatischen Heilverfahren sind probate Mittel, für ganzheitliches Wohlbefinden zu sorgen.

Relaxen, sich einfach treiben lassen, sein seelisches Gleichgewicht wieder ins Lot bringen, neue Energien freisetzen und körpereigene Widerstandskräfte mobilisieren kann man nirgends so intensiv und genussvoll wie im Urlaub. Die angenehme Atmosphäre in einem niveauvollen Hotel, wirkungsvolle Treatments mit fachgerechter Behandlung und eine vitalisierende Küche sind die Garanten für ein Gefühl neuer Lebensfreude. 

Was ist was und dient wozu? In unserem Beauty- & Wellness-Lexikon erfahren Sie alles über traditionelle, klassische und trendige Methoden zur Schönheits- und Gesundheitspflege.

 

ANZEIGE


Valsegg Chaletsab 180,- Euro p. Person » Zum Angebot...

Pleta del Mar, MallorcaJunior-Suite ab 500,- Euro» Zum Angebot...

Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...