Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Michel Rostang

Tradition und moderne Finesse 

Michel Rostang ist leidenschaftlicher Sammler, die Kollektion von Art-Déco-Figurinen in der eleganten Speisestätte, die seinen Namen trägt, ist nur ein Ausschnitt. Der Zwei-Sterne-Cuisinier aus einem kleinen Dorf bei Grenoble sammelt Kunst, große Weine und nicht zuletzt Restaurants, sieben sind es inzwischen in und bei Paris. Das von Michelin gepriesene Flaggschiff „Michel Rostang“ glänzt mit französischer Haute Cuisine, aufgespannt zwischen Tradition und moderner Finesse. Dabei sorgen Küche und der Service von Gattin Marie-Claude dafür, dass ein Besuch hier zum Erlebnis wird. Der wichtigste Auftritt gebührt dem absolut frischen, besonderen, erstklassig guten Produkt (streng nach der Saison eingekauft) und seiner fachkundigen Behandlung vor dem Gast. Da wird das Krustentier für den Hummersalat erst am Tisch geknackt, geschnitten und auf die Garnituren gelegt; Rostangs berühmte Ente tranchiert, die Sauce mit Blut und Jus aus der Presse perfektioniert; das heiße Soufflé am Kopf geöffnet und mit Karamellbutter aufgefüllt. Nicht weniger wichtig, wie versiert Sommelier Alain Ronzatti dazu seine Weinbegleitungen intoniert. 1600 Positionen stehen auf der Karte, 50.000 Flaschen sind in den Kellern, darunter spektakuläre Serien wie die Château-Latour-Magnums in allen Jahrgängen von 1930 bis 1982.

Michel Rostang

Eigentümer und Cuisinier: Michel Rostang

20 rue Rennequin
F-75017 Paris

Telefon: 00 33 / 1 / 47 63 40 77
Telefax: 00 33 / 1 / 47 63 82 75

eMail: rostang@relaischateaux.com
Homepage: http://www.michelrostang.com
ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...