Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Restaurant Le Bristol

Bühne des Genusses 

Selbstverständlich ist ein Hotel wie das Bristol bestrebt, seinen Gästen eine adäquate Cuisine zu bescheren. Ohne Zweifel ist das gelungen; das Gourmetrestaurant Bristol unter der Leitung von Eric Frechon ist 2001 mit zwei Michelinsternen in den kulinarischen Olymp der französischen Hauptstadt aufgestiegen. Frechons Kunst besteht in der genialen Einfachheit, mit der er die französische Küche interpretiert. Respekt vor dem natürlichen Geschmack des einzelnen Produktes steht dabei im Vordergrund. Mit Verfremdungen durch andere Aromen und Saucen geht der Meister am Herd sparsam um. So kommt der warme Kalbskopf nur mit ein paar Kapern und Anchovis daher, den über Holz geräucherten Hummer aus der Bretagne begleiten feine Erbsen Chanterelle-Pilze und der eigene Saft und die Krone vom Milchlamm gibt sich mit Kurkuma-Karotten und mit Kumin gewürztem Kichererbsenmousse recht asiatisch. Für die süßen Momente des Lebens ist der neue junge Patisserie-Chef Laurant Jeannin zuständig. Insgesamt verwöhnen rund siebzig Köche die Gäste aus aller Welt und gehen natürlich auch auf jeden speziellen kulinarischen Wunsch ein. Originell: Je nach Jahreszeit wird im Winterrestaurant serviert, das von Oktober bis April im historischen Ballsaal des Bristol empfängt. Ab Mai bis Ende September tischt Eric Frechon seine Köstlichkeiten dann im Sommerrestaurant mit herrlicher Gartenterrasse auf.

Restaurant Le Bristol

Hôtel Le Bristol
General Manager: Pierre Ferchaud

112 rue du Faubourg Saint-Honoré
F-75008 Paris

Telefon: 00 33 / 1 / 53 43 43 00
Telefax: 00 33 / 1 / 53 43 43 01

eMail: resa@lebristolparis.com
Homepage: http://www.lebristolparis.com
ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...