Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Bar & Boeuf

VARIATIONEN VON Wolfsbarsch und Rind 

Mit dem Bar & Boeuf erfüllte Alain Ducasse Fürst Rainier I. seinerzeit einen persönlichen Wunsch. Der Landesvater wollte in Monaco ein Restaurant haben, das es noch nirgendwo auf der Welt gab. Alain Ducasse löste diese Aufgabe spielend. Er fand eine ideale Location im Veranstaltungszentrum Sporting d’Eté – herrlich der Blick dort über den Hafen und die Altstadt des Fürstentums.

Er ließ sich das Interieur von Philippe Starck designen, die offene Showküche von Paul Valet und er hatte eine geniale kulinarische Idee: Das Bar & Boeuf mit seiner variantenreichen Speisekarte bietet nämlich nur zwei Grundprodukte – Wolfsbarsch und Rind (Bar & Boeuf).  Ducasse’ Küchenchef Christian Juillard und sein Team zaubern daraus die  fantasievollsten Gerichte, die man sich vorstellen kann. Nach allen Regeln der Kochkunst wird gegrillt, gebraten, gedämpft und pochiert, mal auf mediterraner Basis – wie das dicke Rückenstück vom Wolfsbarsch, leicht sautiert, mit Muscheln und Pfifferlingen –, mal exotisch inspiriert – wie das in Sojasauce marinierte frittierte Beef mit Taggiasche-Oliven an rohen und gebratenen Artischocken.

Das Bar & Boeuf, das eine der kreativsten Küchen Monacos offeriert, ist mit einem Michelinstern sowie mit 16 Gault-Millau-Punkten  Ausgezeichnet. Ab Mitte des Jahres soll hier ein neues Konzept gefahren werden. Ob das dann auch so erfolgreich ist wie das bisherige, wird sich zeigen!

Bar & Boeuf

Le Sporting Monte Carlo
Avenue Princesse Grace
MC-98000 Monaco

Telefon: +3 77 / 98 06 71 71
Telefax: +3 77 / 98 06 57 85

Homepage: http://www.alain-ducasse.com

Rezept Suche:


Bitte geben Sie ein Suchwort ein
ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...