Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Costa Ferriroli

TESSIN PUR Balkon auf den Lago Maggiore 

Brione's/Minusio, die „Sonnenterrasse der Schweiz“, wie das Tessin auch genannt wird, kann mit jeder Menge Superlativen aufwarten. Ohne Frage eine der exklusivsten: das Feinschmeckergrotto Costa Ferriroli, es ist das einzige Restaurant Europas, das Gäste ausschließlich mit dem Helikopter erreichen können. Exklusiv steht hier nicht für Luxus und Prunk, sondern für Idylle, Privatsphäre und Authentizität.

Idyllisch und kaum zu toppen: die Lage auf achthundert Metern Höhe mit einem Traumpanorama über den Lago Maggiore – das allein ist schon den Flug wert. Idyllisch auch die historische, liebevoll renovierte Alphütte inmitten der grünen Bergwiesen, die mit ihrem nostalgischen Charme irgendwie der Welt entrückt zu sein scheint. Dass Patricia und Antonio Ferriroli – für Tessiner Feinschmecker mit ihrer Osteria und Enoteca in Contra schon seit zwanzig Jahren eine feste Größe – immer nur eine Gruppe bis maximal acht Personen bewirten, garantiert hundertprozentige Privatsphäre. Eine Tatsache, die nicht nur jene Gäste zu schätzen wissen, die etwas Besonderes zu feiern haben, sondern auch hochrangige Wirtschaftsbosse und zahlreiche Prominenz. Ein Tatsache, die leider auch langfristige Reservierungszeiten, insbesondere in den Sommermonaten, zur Folge hat.

Authentisch geht es in der Küche Antonio Ferrirolis zu, der nicht nur mit sichtlicher Freude bei der Arbeit ist, sondern mit fast glühender Leidenschaft hinter den erstklassigen Produkten des Tessins steht. Selbst die Butter stammt von einem lokalen Bauern, dessen Kühe auf Bergwiesen in 2100 Metern Höhe grasen. Um stets Produktfrische zu garantieren richtet sich das Speisenangebot nach der Saison. Antonios Spezialität: ein sechsgängiges Mittagsmenü, das bis spät in den Nachmittag dauert. Wunderbar allein schon vorweg die Mortadella, die Salame und Salametti aus den Tessiner Tälern, später ein herrlich cremiges Risotto, im Frühling vielleicht mit Brennesseln oder Spargel, danach so eine Delikatesse wie das Filetsteak vom Piemonteser Rind, vorm Braten in Lardo gewickelt; köstlich dazu munden feinste piemontesische Weine.

Costa Ferriroli

Inhaber: Patricia und Antonio Ferriroli

Via Cantonale
CH-6646 Contra


Telefon: 00 41 / 91 / 7 45 11 14 oder 00 41 / 79 20 71 11 0
Telefax: 00 41 / 91 / 7 45 11 95

eMail: info@ferriroli.ch
Homepage: http://www.ferriroli.ch
ANZEIGE


Valsegg Chaletsab 180,- Euro p. Person » Zum Angebot...

Pleta del Mar, MallorcaJunior-Suite ab 500,- Euro» Zum Angebot...

Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...