Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Raphaël

Kunst im Raphael 

Mitten in der lebensvollen Szenerie des historischen Zentrums gibt es natürlich auch Hotels, die die Wege zu den Sehenswürdigkeiten kurz machen. Das Raphaël findet sich ganz in der Nähe der Piazza Navona. Mit einer Fassade, über die Kaskaden von grünem Efeu fließen, sieht es aus wie ein verwunschenes Schloß aus dem Märchen. Spartaco Vannoni, der Vater des jetzigen Besitzers, eröffnete es 1959 eher als luxuriöses Heim für gute Freunde denn als Hotel, und so ist es ein Domizil voller Privatatmosphäre, voller Intimität und vor allem voller Kunst geblieben. Man durchstreift dieses Kleinod der feinen römischen Hotellerie wie eine Galerie. Kostbare Antiquitäten sind hier ebenso versammelt wie die Werke weltberühmter Künstler.

Kaum haben die beiden Frauenfiguren aus Carrara-Marmor am Eingang den Gast ins Entrée geleitet, ist er umgeben von Gemälden historischer Epochen wie von Arbeiten der Moderne. Schon in der Halle hängen echte de Chiricos und Mirós. Die Keramiken in der imposanten Vitnine hinter der Rezeption sind Originalwerke von Picasso, ebenso ihre Pendants im Restaurant, und überall mischt sich das artifizielle Fluidum mit behaglicher, eleganter Wohnlichkeit, in den 69 Zimmern, Deluxe Rooms und Suiten, aber auch im Fitneß-Center mit seinen Säulen und dem offenen Kamin. Als einen Künstler seiner Profession lernen die Freunde des Raphaël auch Küchenchef Jean-François Daridon kennen. Man genießt seine elaborierte, phantasievolle Mittelmeerküche in der warmen Saison auf dem Bramante-Dachgarten und dazu den Blick über die Dächer Roms und auf Bramantes wunderschöne Kirche Santa Maria della Pace mit den Fresken von Raffael. Den Bretonen Jean-François hat das ganz besondere kulturelle Flair nach Italien gezogen, die guten Produkte und, wie könnte es anders sein, die Liebe zu einer schönen Frau. Signora Daridon ist Venezianerin.

Raphaël

Direktor: Vittorio Sasson

Largo Febo 2 (Piazza Navona)
I-00186 Rom

Telefon: +39 / 06 / 68 28 31
Telefax: +39 / 06 / 6 87 89 93

eMail: info@raphaelhotel.com
Homepage: http://www.raphaelhotel.com
ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...