Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Antico Martini

Seit 1720 Treffpunkt der Künstlerszene 

Das Antico Martini, das bereits 1720 als Caffé San Fantin gegründet wurde, zog schon immer die Berühmtheiten der Künstlerszene an. Musikgrößen wie Herbert von Karajan, Arthur Rubinstein oder Maria Callas dinierten in dem mit wertvollen Antiquitäten und Gemälden elegant eingerichteten Restaurant. Und auch Harrison Ford, Jack Nickolsen, Danni De Vito oder Woody Allan waren angetan von der einzigartigen Atmosphäre dieses historischen Palastes, der einmal die Residenz des Admirals Vettor Pisani und anderer Adelsfamilien war.

Ein Dinner im Antico Martini dürfte selbst für vielgereiste Gourmets zu den angenehmsten Erinnerungen zählen. Die Karte schreibt eine kreative venezianische Küche, von Chefkoch Claudio Barbiero mit immer neuen Ideen abwechslungsreich gestaltet. Zu den Spezialitäten des Hauses zählen Involtini cu saimone affumicato al caviale, Räucherlachsröllchen mit Kaviar. Schmaus für Gaumen und Augen ist Filetto di manzo veneto, Rinderfilet aus Venetien, das von Maître d´hôtel Giovanni Bravin, der dem Haus schon vierzig Jahre treue Dienste leistet, auf dem Guéridon direkt am Tisch zubereitet wird. Es ist eine Freude, ihm dabei zuzuschauen, mit welcher Virtuosität er sein Handwerk beherrscht und fast nebenbei, so scheint es, seine exzellenten Mitarbeiter souverän dirigiert. Am Ende ist das Filet so saftig und zart, daß es auf der Zunge zergeht, ein Genuss, wie er spektakulärer nicht sein könnte.

Antico Martini

Inhaber: Emilin Baldi

Campo San Fantin
San Marco 1983, Venezia

Telefon: + 39 (0) 41 / 5 23 70 27
Telefax: + 39 (0) 41 / 5 28 98 57

eMail: info@anticomartini.com
Homepage: http://www.anticomartini.com/
ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...