Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Do Forni

Erklärter Liebling der Venezianer 

Das Do Forni gehört zu den wenigen charakteristischen Lokalen, die sich über Jahre hinweg auch bei den Venezianern einen guten Ruf erhalten haben, trotz der vielen internationalen Prominenz, die dort schon die Küche Venedigs kennen und schätzen lernte.

So kamen die US-Präsidenten Bush, Carter und Reagan auf einen kulinarischen Besuch und auch die vielgeliebte Lady Di hat sich im Do Forni wohlgefühlt. Ihr zu Ehren kreierte der Patrone höchstpersönlich einen Aperitif aus Walderdbeersaft und Champagner, der alsbald zum Hausaperitif avancierte. 

Das Kuriose am Do Forni sind seine beiden völlig unterschiedlichen Restaurantteile. Von der Calle Specchieri aus betritt man einen Raum, der im Stil zweier Eisenbahn-Coupés des Orient-Express´ ausgestattet ist. Die Grundstimmung ist plüschig-elegant, für den romantischen Abend zu zweit genau das Richtige. Ganz anders wirkt das Do Forni im hinteren, sehr viel größeren und rustikalen Teil.

Hier läßt sich erleben, wie stimmungsvoll venezianisches Dolce Vita sein kann. Am Herd steht Luigi Sanquerin mit seiner Brigade. Und was die Küche verläßt, ist erfreulicherweise Cucina Veneziana bester Art. Sommelier Fulvio Alzetta hat eine sehr gute Weinkarte zusammengestellt, auf der alle Spitzen-Etiketten aus dem Veneto und dem Friaul vertreten sind.

Do Forni

Inhaber: Eligio Paties

Calle dei Specchieri
San Marco 457
Venezia

Telefon: + 39 (0) 41 / 5 23 21 48
Telefax: + 39 (0) 41 / 5 28 81 32

eMail: info@doforni.it
Homepage: http://www.doforni.it
ANZEIGE


Valsegg Chaletsab 180,- Euro p. Person » Zum Angebot...

Pleta del Mar, MallorcaJunior-Suite ab 500,- Euro» Zum Angebot...

Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...