Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Ristorante Lorenzo

Der Stern von Forte dei Marmi

Lorenzo ist eine Sensation für jeden Fischliebhaber. Keiner kann das unumstritten beste Fischrestaurant der Toskana-Küste in puncto Frische und Qualität schlagen. Lorenzos Erfolg ist Lorenzo, der Patron, Lorenzo Viani, direkter Nachfahre des berühmten toskanischen Zeichners und Malers Lorenzo Viani (Kopien seiner Werke schmücken die Wände). Lorenzo kauft sein Seafood selbst: „Jeden Tag, aber jeden Tag zweimal, einmal für mittags, einmal für abends, ein ganzes Leben.“ Immer wieder bringt Masino, ein kleiner Fischer von Forte dei Marmi seinen Fang. Hauptlieferant aber ist der große Fischmarkt von Viareggio.

Lorenzo ist dort einer der wichtigsten Käufer. Die Boote reservieren für ihn ihre beste Beute: „Zwei Kisten erstklassige Scampi? Das ist für Lorenzo.“ „10 Kilo Seewolf? Das ist für Lorenzo.“ Der Grund: Lorenzo nimmt nur beste Qualität, und er fragt nicht nach dem Preis. So gewinnt er jede Versteigerung. Oft wartet er, bis die letzten Schiffe im Hafen sind. Es wird halb sieben, sieben Uhr abends. Gioacchino in der Küche kennt das Spiel. Gioacchino Pontrelli ist der zweite Erfolgsgarant.

Bereits vor 20 Jahren, als Lorenzo sein Ristorante erfand und eröffnete, war der Neapolianer Chefkoch. Vor dreizehn Jahren setzte der Guide Michelin den ersten Stern, Gioacchino hält ihn mühelos. Nun könnte der zweite kommen.

Ristorante Lorenzo

Inhaber: Lorenzo Viani

Via Carducci 61
I-55042 Forte dei Marmi (Lucca)


Telefon: 00 39 / 05 84 / 8 96 71
Telefax: 00 39 / 05 84 / 87 40 30

Homepage: http://www.ristorantelorenzo.com
ANZEIGE


Valsegg Chaletsab 180,- Euro p. Person » Zum Angebot...

Pleta del Mar, MallorcaJunior-Suite ab 500,- Euro» Zum Angebot...

Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...