Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Zum Hirschen

ARMIN KARRERS Cuisine Réelle

Seit Jahren punktet er mit einem Spitzenplatz in der kulinarischen Top-Liga der besten Gourmet-Adressen in Baden-Württemberg. In der Position als Koch und Gastgeber im Hotel Restaurant „Zum Hirschen“ in Fellbach ist er zweifellos eine Idealbesetzung: Armin Karrer gehört zum „Hochadel“ der Kochkunst.

Seine Entwicklungsjahre hat der im schönen Kufstein geborene Österreicher in den Küchen der großen Köche Europas verbracht. Einer, mit dem er sich besonders identifizieren konnte, war Eckart Witzigmann, dessen Art zu kochen ihn nachhaltig geprägt hat. Armin Karrer ist ein Energiebündel vor und hinter dem Herd, der umtriebig und konsequent seine Ziele verfolgt. Dabei befindet sich Karrer auf einem guten Weg. Die Stimmigkeit von sämtlichen Komponenten der Gastlichkeit zeichnet unverkennbar seine sinnenfrohe „Hirschen-Welt“ aus: Das Gasthaus mit seiner feinen regionalen Küche mit österreichischen Akzenten, das Gourmetrestaurant Avui und nicht zuletzt die Kochschule Armand sind allesamt Stätten kulinarischer Freuden.

Kenner der Karrer’schen Kochkunst zieht es immer wieder in die Kochschule des Hausherren, engagiert, grundlegende Küchentechniken zu erlernen, motiviert, dem Herrn der Töpfe „Löcher in die Schürze“ fragen und raffiniert gekochte mehrgängige Menüs zu komponieren.

Karrer weiß, was er will und kann, zum Beispiel eine „kreative, puristische und natürliche Küche“ im Gourmetrestaurant Avui auf die fein eingedeckten Tische zu zaubern, eine Cuisine Réelle, die „auf dem Boden geblieben ist“ und sich auf erstklassige Produkte zumeist aus der Region bezieht. Zweimal wöchentlich kontrolliert und kauft er viele seiner Waren direkt beim Erzeuger. Der Cuisinier verwendet bei der Zubereitung seiner kulinarischen Köstlichkeiten wenig tierische Fette, aber verschiedene naturbelassene Meer- und Steinsalze sowie Olivenöle aus den besten Anbaugebieten. Tataren-Acker mit Pilzen und Kräuteremulsion, Steinbutt mit karamellisiertem Spargel und Kapernjus oder gelacktes Bugblatt vom Stauferico-Schwein, Kakao-Oliven-Buchtel und Senfkohl sind Auszüge aus dem formidablen „Cuisine Réelle“-Menü. Zum krönenden Abschluss folgt Ananas-Cannelloni, Blutorange, Mohn und Cassissorbet.

Dass man als Gourmet-Gast oder Business-Reisender im „Hirschen“ nicht nur ausgezeichnet speisen, sondern auch angenehm logieren kann, dafür sorgen neun ländlich charmante Gästezimmer mit sichtbarem Fachwerk, geräumigem Bad mit Dusche und WC, Telefon und TV.

Öffnungszeiten Gourmetrestaurant: Mittwoch bis Samstag 19.00 – 22.00 Uhr
Ruhetage: Sonntag, Montag, Dienstag.

Zum Hirschen

Gourmetrestaurant + Gasthaus + Kochschule + Cateringservice
Inhaber: Armin und Ulrike Karrer

Hirschstraße 1
70734 Fellbach bei Stuttgart

Telefon: 07 11 / 95 79 37-0
Telefax: 07 11 / 95 79 37-10

eMail: info@zumhirschen-fellbach.de
Homepage: http://www.zumhirschen-fellbach.de

Leser Kommentar aus der LIVING FINE Lifestyle Community
Zum Hirschen

 

 

Berichten Sie über Ihre Highlights und Erfahrungen:

» Schreiben Sie einen Kommentar...

Die neuen Apps

Alle Apps in der Übersicht:
Die neuen » Lifestyle-Apps aus dem Klocke Verlag

Jetzt neu: Kindle Editions
Unsere eBooks als Kindle Editions » Alle Infos...

AUSZEIT FÜR GENIESSER

Bildbände zum Träumen, Verschenken und Genießen

Unsere wertvoll produzierten Bildbände, die bereits beim Lesen zum Träumen einladen, sind außergewöhnliche Präsente mit denen man lange in Erinnerung bleibt. 
» Unser exklusives Angebot ...