Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Der Kleine Prinz

EXKLUSIVE Festspielfreuden

Baden-Baden ist eigentlich immer eine Reise wert. Die mondäne Kurstadt bietet eine einzigartige Vielfalt für erholsame und erlebnisreiche Urlaubstage. Wer jedoch Wellnesswonnen, exklusive Shoppingtouren und sonnige Naturfreuden mit hochkarätigen Kulturevents verbinden möchte, den zieht es wie magisch ins Festspielhaus Baden-Baden, eines der größten Opernhäuser Europas.

Das Konzertprogramm der Saison 2012/ 2013 liest sich wieder einmal wie das „Who is who“ der internationalen Klassik- Szene. Mit ein Grund, warum sich Gäste des Hotels „Der Kleine Prinz“ besonders glücklich schätzen können. Das von Familie Rademacher sehr persönlich geführte Vier-Sterne-Superior-Haus bietet seinen Gästen nicht nur eine sehr zentrale Lage in der Kurstadt, sondern auch ganz besondere Festspielfreuden.

„Wir verfügen über zwölf eigene Plätze im VIP-Club des Festspielhauses. Neben besten Plätzen beinhaltet das einen separaten Eingang, die Nutzung der großzügigen VIP-Lounge mit Getränken und Speisen und auf Wunsch den stilvollen Transfer mit unserem Mercedes R“, erläutert Andreas Rademacher eine der vielen Serviceleistungen des ungewöhnlichen Domizils. Natürlich richtet sich auch das Restaurant, dessen exzellente Küche als kulinarischer Tipp in der Kurstadt hoch gehandelt wird, nach den Spielzeiten.

Besondere Serviceleistungen – u.a. wird den Gästen auf dem 18-Loch-Meisterschaftsplatz Soufflenheim ermäßigtes Greenfee gewährt – sind nur ein Gesichtspunkt, der so viele Gäste bewegt, immer wieder im „Kleinen Prinzen“ zu logieren. Die individuellen und sehr atmosphärischen Zimmer und die Sorgfalt, mit der Familie Rademacher ihr Haus auf Kurs halten, sind zwei weitere Gründe. Der letzte Winter wurde dazu genutzt, einem Viertel der Zimmer mitsamt den Bädern ein neues, frisches Erscheinungsbild zu geben, die Rezeption und das Treppenhaus neu zu gestalten, das Nebenhaus mit einem Aufzug auszustatten und den Brandschutz auf den aktuellsten Stand zu bringen.

Öffnungszeiten Küche: täglich 12.00 – 14.00 Uhr und 18.30 – 22.30 Uhr.

Zimmerpreise: je nach Kategorie und Aufenthaltsdauer EZ ab 139 Euro, DZ ab 170 Euro,
Kreditkarten: American Express, Mastercard, Visa.

Der Kleine Prinz

Eigentümer und Leitung: Familie Rademacher

Lichtentaler Straße 36
76530 Baden-Baden

Telefon: 0 72 21 / 34 66 00
Telefax: 0 72 21 / 3 46 60 59

eMail: info@derkleineprinz.de
Homepage: http://www.derkleineprinz.de

Leser Kommentar aus der LIVING FINE Lifestyle Community
Der Kleine Prinz

 

 

Berichten Sie über Ihre Highlights und Erfahrungen:

» Schreiben Sie einen Kommentar...

AUSZEIT FÜR GENIESSER

Bildbände zum Träumen, Verschenken und Genießen

Unsere wertvoll produzierten Bildbände, die bereits beim Lesen zum Träumen einladen, sind außergewöhnliche Präsente mit denen man lange in Erinnerung bleibt. 
» Unser exklusives Angebot ...