Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Hotel Belle Epoque

SMALL LUXURY Hotel of the World

Im Jahr 1870 erbaut, spiegelt die ehemalige Villa Lotzbeck die mondäne Pracht der Belle Epoque des 19. Jahrhunderts wider. Seit 1998 residiert in dem architektonischen Juwel, das von der Hoteliersfamilie Rademacher mit viel Liebe und sehr aufwändig renoviert worden ist, das Hotel Belle Epoque, das sich zu der elitären Riege der „Small Luxury Hotels of the World“ zählen darf. Eine solche Mitgliedschaft weckt bei weitgereisten Travelern hohe Erwartungen.

In diesem ungewöhnlichen und sehr individuellen Domizil werden solche Erwartungen bis ins kleinste Detail erfüllt, sowohl in Bezug auf die zentrale und doch sehr ruhige Lage, die luxuriöse Atmosphäre als auch in Hinsicht auf einen sehr persönlichen Service. Zu den Serviceleistungen gehören nicht nur ein Gourmetfrühstück (das Langschläfern auch noch nach 11.00 Uhr serviert wird) oder der Afternoon High Tea (der bei schönem Wetter auf der sonnigen Terrasse im hoteleigenen Park serviert wird). Ein Platz im VIP-Club des Festspielhauses, ermäßigtes Greenfee für den Golfplatz Soufflenheim oder eine bevorzugte Reservierung im Restaurant des nahen Schwesterhotels „Der Kleine Prinz“ sind genauso selbstverständlich wie eine abgeschirmte Kinderecke im Park.

Der kompetente Concierge-Dienst hilft, jeden Aufenthalt in Baden-Baden so angenehm und erlebnisreich wie möglich zu gestalten. Ein Erlebnis für sich garantieren die wirklich bezaubernden Interieurs, die die stilsichere Handschrift von Seniorchefin Edeltraud Rademacher tragen.

Die zwanzig Zimmer und Suiten präsentieren sich in den verschiedenen Stilrichtungen des Belle Epoque. Einmal schläft man in prächtigen Empire-Betten, ein andermal schreibt man seine Briefe an einem viktorianischen Sekretär. Bis ins Detail, von den Bilderrahmen bis hin zu den Gardinenstoffen, sind die Zimmer eindrucksvolle Beispiele der verschiedenen Wohnstile. Wären da nicht Errungenschaften wie WLAN, Telefon, Fernseher, Minibar und wunderschöne Bäder, könnte man sich wie ein Zeitreisender fühlen.

Zimmerpreise je nach Kategorie und Aufenthaltsdauer:
EZ ab 165, DZ ab 199 Euro inkl. Frühstück und High Tea am Nachmittag
Kreditkarten: American Express, Eurocard, Visa.

Hotel Belle Epoque

Inhaber: Familie Rademacher

Maria-Viktoria-Straße
76530 Baden-Baden

Telefon: 0 72 21 / 30 06 60
Telefax: 0 72 21 / 30 06 66

eMail: info@hotel-belle-epoque.de
Homepage: http://www.hotel-belle-epoque.de

Leser Kommentar aus der LIVING FINE Lifestyle Community
Hotel Belle Epoque

 

 

Berichten Sie über Ihre Highlights und Erfahrungen:

» Schreiben Sie einen Kommentar...

AUSZEIT FÜR GENIESSER

Bildbände zum Träumen, Verschenken und Genießen

Unsere wertvoll produzierten Bildbände, die bereits beim Lesen zum Träumen einladen, sind außergewöhnliche Präsente mit denen man lange in Erinnerung bleibt. 
» Unser exklusives Angebot ...