Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

La Provence

EIN HAUCH von Süden 

Südländischer Lebensstil lässt sich nirgendwo in Deutschland besser pflegen als in Baden-Baden. Der vom Klima so begünstigte Kurort fordert geradewegs dazu heraus. So wundert es nicht, dass gerade der französische Nachbar zu einem Restaurantkonzept inspiriert hat, das beim Publikum seit nunmehr sechzehn Jahren zum szenemäßigen Dauerbrenner avancierte. Die Rede ist vom La Provence, der wohlgelungenen Melange aus Restaurant, Bistro und Bar, das wohl keine bessere Location hätte finden können als das historische Kreuzgewölbe der alten Wein-Canzley vis-à-vis des Neuen Schlosses.

Hinter einer schlichten Fassade erwartet den Gast ein Ambiente voller Flair und provenzalischem Charme. Unter dem mächtigen Kreuzgewölbe verbreitet sich die Heiterkeit südfranzösischer Lebensart, hervorgerufen durch unzählige liebevoll zusammengetragene Accessoires von Flohmärkten aus der Provence. Das bunt gemixte Publikum aus Stammgästen, Künstlern und Baden-Baden-Touristen schätzt die locker-legere Atmosphäre des Bistro-Restaurants. Man nimmt an rustikalen Holztischen mit den typischen Tischdecken aus Frankreichs Süden Platz und lässt sich vom Savoir-vivre verzaubern und natürlich von der köstlich mediterranen „Sonnenküche“.

Die junge Servicecrew um Geschäftsführer Nik Schlegel ist aufmerksam und flott, man hat Humor und bringt das frisch und unverbraucht rüber. Und die Küche gibt sich unverwechselbar und ehrlich. Ob lauwarmer, im Speckmantel gegrillter Schafskäse mit Pesto-Croûtons, ein St. Pierre auf provenzalischen Muscheln mit zartem Kartoffelpüree oder sautierte Sot L’y Laisse vom Poulet mit Pot au feu von Garnelen und Couscous – Gaumen und Magen lassen sich im La Provence auf schönste Weise verwöhnen. Nicht ganz unbeteiligt daran sind die vorzüglichen Weine der Provence sowie eine Reihe international renommierter Kreszenzen. Auch wer „nur“ seinen Pastis stilecht an der Bar genießen möchte, ist herzlich willkommen. Und wer den richtigen Abend erwischt, kann hier so manchen Promi unter den Gästen entdecken.

La Provence

Geschäftsführer: Nik Schlegel

Am Neuen Schloss
Schlossstraße 20
76530 Baden-Baden

Telefon: 0 72 21 / 2 55 50
Telefax: 0 72 21 / 39 28 49

eMail: info@r-lp.com
Homepage: http://www.restaurant-la-provence.com

Leser Kommentar aus der LIVING FINE Lifestyle Community
La Provence

 

 

Berichten Sie über Ihre Highlights und Erfahrungen:

» Schreiben Sie einen Kommentar...

ANZEIGE


Valsegg Chaletsab 180,- Euro p. Person » Zum Angebot...

Pleta del Mar, MallorcaJunior-Suite ab 500,- Euro» Zum Angebot...

Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...