Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Landgasthof Sommerhaus

KREATIVKÜCHE im Emmental

Aus dem Emmental im Schweizer Mittelland kommt nicht nur der berühmte Käse gleichen Namens, es ist auch die Heimat des Dichters Friedrich Dürrenmatt, der Alpenmilch „Bärenmarke“ sowie einer Vielzahl traditioneller Sitten und Bräuche. Das liebliche Voralpenland beweist selbst gastronomisch eine große Vielfalt und die Gasthöfe, in denen die breit gefächerte Esskultur stattfindet, prägen oftmals schon seit Jahrhunderten das Bild der Landschaft. So auch das Sommerhaus am grünen Ortsrand von Burgdorf.

1571 erstmals erwähnt, ist es damals wie heute ein Ort der Entspannung und des Genusses im Grünen. Vor viereinhalb Jahren haben Doris und André Nievelstein die Geschicke des historischen Gasthofes übernommen, und die Hausherrin hat ihm mit ihrer anspruchsvollen, marktfrischen, teils sogar gewagten Küche eine vielversprechende kulinarische Wende gegeben. Das treue Sommerhaus-Publikum lässt sich Köstliches wie das warm geräucherte Hirschmedaillon an einem Kürbisflan und glacierten Maroni munden oder ein im Bananenblatt geschmortes Red-Snapper-Filet auf Apfel-Selleriegemüse. Vorzüglich auch die Wildgerichte der Bernerin wie der hausgemachte Wildschweinpfeffer oder ihr „Klassiker“, ein Rehrückenfilet im Wildrauchschinkenmantel mit Zwetschgen, Herbstgemüse und Spätzli. Das Sommerhaus bietet seinen Gästen verschiedene gemütlich rustikale Stuben (auch für Familienfeiern, Seminare und kleinere Events) sowie im Sommer die herrliche Terrasse mit der alten Linde sowie anschließendem parkartigen Garten – direkt am Waldesrand. Neu seit diesem Oktober ist das „Vulcano“ genannte Tischflambée in der Taverne des Hauses, einem urigen Gewölbekeller. Gäste können Fleisch, Fisch, Krustentiere und Vegetarisches selber am Spieß auf einem Vulcano-Tischgrill braten. Ein Spaß für die ganze Familie.

Die große Leidenschaft von Patron André Nievelstein ist der Wein. In seinem wohl bemessenen Keller, der gern auch zu Degustationen genutzt wird, lagern rund 400 verschiedene Positionen, vorrangig aus der Schweiz, dem Bordeaux und Italien.

Landgasthof Sommerhaus

Inhaber: Doris und André Nievelstein

Kaltacker-Lueg-Str. 1
CH-3400 Burgdorf

Telefon: 00 41 / 34 / 4 22 50 40
Telefax: 00 41 / 34 / 4 23 46 32

eMail: info@sommerhaus-burgdorf.ch
Homepage: http://www.sommerhaus-burgdorf.ch

Leser Kommentar aus der LIVING FINE Lifestyle Community
Landgasthof Sommerhaus

 

 

Berichten Sie über Ihre Highlights und Erfahrungen:

» Schreiben Sie einen Kommentar...

AUSZEIT FÜR GENIESSER

Bildbände zum Träumen, Verschenken und Genießen

Unsere wertvoll produzierten Bildbände, die bereits beim Lesen zum Träumen einladen, sind außergewöhnliche Präsente mit denen man lange in Erinnerung bleibt. 
» Unser exklusives Angebot ...