Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Morosani Posthotel

TRADITIONSHAUS mitten in Davos

In Davos hat Skisport Tradition. Um die Jahrhundertwende waren es vor allem Engländer wie Arthur Conan Doyle, der Vater des Sherlock Holmes, sowie einige Einheimische, die die Anfänge des alpinen Skisports maßgeblich prägten. So wurde der welterste Bügelskilift 1934 am Bolgen eröffnet. (Ein Teil davon ist heute im Wintersportmuseum in Davos zu sehen.) Aber nicht nur im alpinen Skisport ist Davos einer der Pioniere. So galt Davos bereits Anfang der 90er Jahre als eines der Snowboard-Mekka – und das ist noch heute so. Als Aufenthaltsort für unbeschwerte Urlaubstage in diesem Wintersportparadies bietet sich das „Morosani Posthotel“ an, ein renommiertes Haus im Zentrum von Davos, das mit vielerlei Facetten überzeugt. Die „Pöstli Treffpunkt-Bar“ ist der Ort in Davos zum Sehen und Gesehenwerden und die Grande Dame unter den Restaurants in Davos ist das „Pöstli Restaurant“, wo die Gäste in bezaubernder Bündner Atmosphäre Köstlichkeiten aus der Küche und exzellente Weine aus dem „Pöstli Keller“ genießen können.

Im Laufe von Generationen hat die Familie Morosani es immer verstanden, Werte wie Gastlichkeit, Wärme und Behaglichkeit in erlebbare Dimensionen einzubinden – angefangen bei der herzlichen Begrüßung über genussreiche Stunden bei kulinarischen Köstlichkeiten bis hin zum freundlichen Service. Die Gäste logieren in neunzig individuell und behaglich gestalteten Arvenzimmern und Junior-Suiten, die mit Komfort und viel Liebe zum Detail eingerichtet und frei wählbar sind – mit oder ohne Balkon, mit separatem Wohnbereich und auf Wunsch auch mit einem Cheminée ausgestattet.

Für den hohen Standard der Küche sorgen Peter Müller (48) und seine Küchenbrigade, die marktfrische mediterrane Zubereitungen sowie regionale Spezialitäten zu einem wahren Gaumenschmaus komponieren – vom Monsteiner Brauerrind Tagliata vom Grill bis zur grillierten Kalbsscaloppine mit Artischocken und Kapern, Barolorisotto und sautierten Zucchetti. Passend dazu die breite Selektion von ausgesuchten Weinen aus der ganzen Welt. Die Halbpensionsgäste genießen eine ebenfalls leichte, moderne Küche in den geschmackvollen Holzstuben. Gesellschaftlicher Treff von Davos – und ein idealer Raum, um sich tagsüber zu treffen und Zwischenmahlzeiten zu genießen oder am Abend bei einem Aperitif vor dem offenen Kamin den Tag ausklingen zu lassen – ist die „Pöstli Bar“. Der frisch renovierte „Pöstli Club“ ist  ideal für Familienfeste, Firmenevents und andere Festivitäten für bis zu zweihundert Personen, ebenso die neue Fondue-Stube „La Cave“, die rechtzeitig zum Saisonstart eröffnet werden.

Morosani Posthotel

Inhaber: Familie Morosani

Promenade 42
CH-7270 Davos-Platz


Telefon: 00 41 / (0) 81 / 4 15 45 00
Telefax: 00 41 / (0) 81 / 4 15 45 01

eMail: posthotel@morosani.ch
Homepage: http://www.posthotel.morosani.ch

Leser Kommentar aus der LIVING FINE Lifestyle Community
Morosani Posthotel

 

 

Berichten Sie über Ihre Highlights und Erfahrungen:

» Schreiben Sie einen Kommentar...

Die neuen Apps

Alle Apps in der Übersicht:
Die neuen » Lifestyle-Apps aus dem Klocke Verlag

Jetzt neu: Kindle Editions
Unsere eBooks als Kindle Editions » Alle Infos...

AUSZEIT FÜR GENIESSER

Bildbände zum Träumen, Verschenken und Genießen

Unsere wertvoll produzierten Bildbände, die bereits beim Lesen zum Träumen einladen, sind außergewöhnliche Präsente mit denen man lange in Erinnerung bleibt. 
» Unser exklusives Angebot ...