Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Oliveiras

OASE portugisischer Lebensart

Portugal ist nicht nur ein Traumziel für sonnenhungrige Touristen und Golfer – das Land am südwestlichen Zipfel Europas hat auch Feinschmeckern eine Menge zu bieten. Denn die Küche Portugals besticht durch ihre Vielfältigkeit: Alles, was Land und Meer hervorbringen, wird mit ungeheurer Lust und viel Fantasie zu aufregenden Genüssen verarbeitet.

Leider findet man außerhalb Portugals nur selten Restaurants, die die hohen kulinarischen Weihen des beliebten Urlaubslandes pflegen. Eine rühmliche Ausnahme ist das Restaurant Oliveiras im schweizerischen Örtchen Lachen am Zürichsee. Hier zelebrieren Gilda und Francisco Oliveira schon seit zwölf Jahren portugiesische Lebensart auf höchstem Niveau. Im lichtdurchfluteten Ambiente verwöhnt das Ehepaar seine zahlreichen Stammgäste mit mediterraner Gastlichkeit und dem Besten, was seine Heimat zu bieten hat. Gerade die portugiesische Küche besticht mit den raffiniertesten Rezepten für alle nur erdenklichen Meeresfrüchte. Und so wundert es kaum, dass das Meeresfrüchterisotto oder die Gambas mit Piri-Piri längst zu Oliveiras-Klassikern avanciert sind.

Doch der Gault Millau adelt die Küche des Hausherrn mit 14 Punkten vor allem wegen der kreativen und wechselnden Saisongerichte. So annonciert die Tafel im Restaurant nicht nur den Fischeinkauf des Tages, sondern das Abendmenü. Das macht vielleicht mit einem Spargelsalat mit Grillgemüse und Jakobsmuscheln und einer Spargelsuppe mit Rührei und Chouriço, gefolgt von einem Schweizer Lamm mit Ofengemüse, frischen Früchten und einem Honig-Ingwer-Jus Lust auf Frühling.

Südländische Lebensart und Professionalität bestimmen jedoch nicht nur die Küche und den ungezwungenen Service. Die Weinkarte mit über 100 der besten portugiesischen Tropfen, darunter einige der namhaften Portweine, sowie Moscatel-Raritäten und auserlesenen Weinbränden lässt Weinkennerherzen höher schlagen. In die Auswahl und Beschaffung der edlen Tropfen investiert das vinophile Ehepaar viel Zeit und Herzblut.  Bedingt durch viele persönliche Kontakte zu portugiesischen Winzern, können sie Gästen auch Tropfen anbieten, die man in der Schweiz nur höchst selten zu trinken bekommt. Und so kann im Oliveiras ein Abend schon mal länger dauern. Vor allem, wenn im Sommer die liebevoll bepflanzte Terrasse ins Freie lockt.

Öffnungszeiten: Di. – Fr. 11.30 – 14.00 Uhr und 18.30 – 23.00 Uhr, 
Sa. 18.30 Uhr - 23.00 Uhr,
Ruhetage: Sonntag und Monatag.

Oliveiras

Inhaber: Gilda und Francisco Oliveira

Sagenriet 1
CH-8853 Lachen

Telefon: 00 41 / 55 442 69 49
Telefax: 00 41 / 55 442 69 51

eMail: info@oliveiras.ch
Homepage: http://www.oliveiras.ch

Leser Kommentar aus der LIVING FINE Lifestyle Community
Oliveiras

 

 

Berichten Sie über Ihre Highlights und Erfahrungen:

» Schreiben Sie einen Kommentar...

AUSZEIT FÜR GENIESSER

Bildbände zum Träumen, Verschenken und Genießen

Unsere wertvoll produzierten Bildbände, die bereits beim Lesen zum Träumen einladen, sind außergewöhnliche Präsente mit denen man lange in Erinnerung bleibt. 
» Unser exklusives Angebot ...