Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Hostellerie Landhaus Diedert

Genusszeit vor den Toren Wiesbadens

Wohnen mit stadtfernem Fluidum, umgeben von sanften Hügeln, Wiesen und Wäldern und verwöhnt mit feiner Lebens- und Genusskultur – wer möchte das nicht auf Reisen?! Das Landhaus Diedert macht es möglich und gleich auf beeindruckende Weise. Vor den Toren Wiesbadens entführen Laurent Diedert, Oreste Diedert und Uta Bilsing ihr Publikum in provenzalisch anmutende Erlebniswelten.

Das Erlebnis beginnt bei Tafelfreuden im Restaurant mit Kaminfeuer und hört während der warmen Jahreszeit im idyllischen und ruhig gelegenen Platanengarten noch lange nicht auf. Seit zwei Dekaden ist das ehemalige Klarissenkloster Klarenthal Anlaufpunkt für Gourmets aus allen Himmelsrichtungen. Doch das ist nur eine Seite des verträumten Landhauses. Eine andere sind die dreizehn zauberhaften Gästelogis in den Farben der Provence. Jedes Zimmer ist individuell und komfortabel eingerichtet und bietet einen Blick ins idyllische Grün drumherum, einige verfügen über eine eigene Terrasse. Keine Hektik, kein Autolärm stört die Nachtruhe, so dass der Tag ausgeruht mit dem vorzüglichen Frühstück im Landhaus beginnen kann. Auch an allerlei Freizeitmöglichkeiten fehlt es nicht – von Joggen auf dem nahe gelegenen Trail über Wandern bis zu Biken. Die lieben Kleinen können sich auf dem hauseigenen Spielplatz austoben, während die Eltern im lauschigen Garten relaxen. Gerne binden die Hausherren ihren Gästen einen bunten Angebotsstrauß, der auch attraktive Hochzeitsund Oldtimerarrangements umfasst.

In der Küche favorisiert Kevin Ollarius eine marktfrische internationale und regionale Küche, etwa cremiges Kirschtomatenrisotto mit schaumigem Petersiliensud und lackierter Riesengarnele. Und gewiss ist auch das gebratene Karree vom Sisteron-Lamm unter einer Kruste von sonnengetrockneten Tomaten mit Gulasch von grünen und schwarzen Bohnen, dazu Thymianpolenta, eine kulinarische Entdeckung. Die gut sortierte Weinkarte führt edle Tropfen aus dem Rheingau, aus Italien, Frankreich, aber auch die Neue Welt ist vertreten.

Öffnungszeiten Küche: 12.00 – 14.00 Uhr und 18.00 – 22.00 Uhr,
Ruhetag: Montag
Kreditkarten: American Express, Diners Club, Eurocard, Visa, EC-cash.

Hostellerie Landhaus Diedert

Inhaber: Oreste Diedert

Am Kloster Klarenthal 9
65195 Wiesbaden

Telefon: 06 11 / 1 84 66 00
Telefax: 06 11 / 1 84 66 03

eMail: info@landhaus-diedert.de
Homepage: http://www.landhaus-diedert.de

Leser Kommentar aus der LIVING FINE Lifestyle Community
Hostellerie Landhaus Diedert

 

 

Berichten Sie über Ihre Highlights und Erfahrungen:

» Schreiben Sie einen Kommentar...

AUSZEIT FÜR GENIESSER

Bildbände zum Träumen, Verschenken und Genießen

Unsere wertvoll produzierten Bildbände, die bereits beim Lesen zum Träumen einladen, sind außergewöhnliche Präsente mit denen man lange in Erinnerung bleibt. 
» Unser exklusives Angebot ...