Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

ASCOT BRISTOL & Restaurant Journal

Zwischen den Metropolen 

Morgens wandelt man in der berühmten Potsdamer Parkanlage von Sanssouci, nachmittags genießt man einen Espresso Unter den Linden in Berlins neuer Mitte. Alle, die ein verkehrsgünstig gelegenes Hotel im Großraum Berlin suchen, werden das neue „Ascot Bristol“ zu schätzen wissen, das „zwischen den Metropolen“ unweit des Stern-Centers liegt.

Damit ist das citynah gelegene Hotel ein idealer Ausgangspunkt für den Besuch der Hauptstadt, für idyllische Wasserfahrten oder Kurztrips in die Mark Brandenburg. Aber nicht nur Touristen, sondern auch Geschäftsreisende können sich im „Ascot Bristol“ wohlfühlen, denn es ist modern, hell und freundlich gestaltet. So warten die 95 komfortabel und geschmackvoll eingerichteten Zimmer und Suiten mit zeitgemäßem Komfort auf.

Ein Geheimtipp ist das „Journal“, das mit seiner Mischung aus Bistro, Café und Restaurant nicht nur Hotelgäste, sondern auch andere Besucher anlockt. Zeitungen und Zeitschriften, darunter einige historische Ausgaben, dazu wechselnde Fotoausstellungen verleihen dem hauseigenen Restaurant seinen eigenwilligen Reiz. Was aus der modernen, einsehbaren Küche kommt, ist ebenso reizvoll.

ASCOT BRISTOL & Restaurant Journal

Inhaber: Wolfgang A. Werner und Manfred A. Saalfelder

Asta-Nielsen-Straße 2
14480 Potsdam

Telefon: 03 31 / 66 91-0
Telefax: 03 31 / 66 91-200

eMail: info@hotel.ascot-bristol.de
Homepage: http://www.hotel-ascot-bristol.de
ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...