Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Restaurant Jordan´s

LOCATION FÜR SINNE und Genüsse

Die moderne Glasarchitektur verheißt schon von außen, was drinnen kulinarische Gewissheit werden wird. Bei Heiko Kurze und Karsten Handrup im „Restaurant Jordan’s“ erwartet den Gast Klasse statt Masse in schickzeitgenössischem Ambiente. Das ist schon seit 1999 so, seit die beiden Köche die Location in Bad Oeynhausen direkt am Kurpark und unweit des Kaiserpalais’ entdeckten.

Die Zusammenarbeit des eingespielten Duos funktioniert nun schon seit über zwanzig Jahren erfolgreich. „Wir kennen uns schon seit der Ausbildung, auch danach riss der Kontakt nicht ab“, erläutert Karsten Handrup. Beide arbeiteten auch einige Jahre gemeinsam im „Buchenhof“ in Bergkirchen und beide besuchten den Meisterkurs. Eine Speisekarte oder eine große Auswahl findet der Besucher in diesem Restaurant nicht. Karsten Handrup und Heiko Kurze bieten im „Jordan’s“ täglich wechselnde Menüs in zwei Varianten für jeden Gang, die von Restaurantleiter Karsten Handrup sodann mehrsprachig am Tisch kommuniziert werden. Mittags schwört das Business-Publikum auf schnelle und leichte Zubereitungen, während am Abend ein feines Feinschmeckermenü Herz und Geschmacksknospen erfreut, wobei die Küchen-Crew um Heiko Kurze sich sehr flexibel auf kulinarische Gästewünsche einstellt.

Den Auftakt einer Aromenreise machen vielleicht ein Carpaccio von Kalbsfilet mit Kräutermayonnaise oder ein Thunfisch in zweierlei Sesam mit Wasabi-Sauce und Blattsalat. Als Zwischengang bietet sich ein geschmortes Vanillekaninchen ebenso an wie ein gebratener Steinbutt. Der Hauptgang wird von einem Rehrücken mit Sauerkirschsauce und Mais-Crêpes eingeleitet. Die Brust vom Bressehuhn wird mit Pfifferlingsgemüse serviert. Zum krönenden Abschluss lockt eine Limonentarte mit Beerensalat und Lavendeleis. Sehr schön auch die Käsevariation mit Früchtebrot und Feigensenf. Erst komplett werden die kulinarischen Schwelgereien durch die korrespondierenden Weinempfehlungen. Passionierte Genießer finden auf der Karte neben Weinen aus besten deutschen Lagen auch edle französische, italienische und spanische Tropfen.

Öffnungszeiten Küche: Montag bis Samstag ab 18.00 Uhr
Ruhetage: Sonn- und Feiertage

Kreditkarten: Visa, Mastercard, EC-Karte.

Restaurant Jordan´s

Inhaber: Heiko Kurze und Karsten Handrup

Morsbachallee 2
32545 Bad Oeynhausen

Telefon: 0 57 31 /25 90 01

eMail: kjordans@gmx.de
Homepage: http://www.restaurant-jordans.de

Leser Kommentar aus der LIVING FINE Lifestyle Community
Restaurant Jordan´s

 

 

Berichten Sie über Ihre Highlights und Erfahrungen:

» Schreiben Sie einen Kommentar...

Die neuen Apps

Alle Apps in der Übersicht:
Die neuen » Lifestyle-Apps aus dem Klocke Verlag

Jetzt neu: Kindle Editions
Unsere eBooks als Kindle Editions » Alle Infos...

AUSZEIT FÜR GENIESSER

Bildbände zum Träumen, Verschenken und Genießen

Unsere wertvoll produzierten Bildbände, die bereits beim Lesen zum Träumen einladen, sind außergewöhnliche Präsente mit denen man lange in Erinnerung bleibt. 
» Unser exklusives Angebot ...