Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Waldhotel Sonnora

30 Jahre Gourmeterlebnisse auf höchstem Niveau 

Bei der Anreise durch die idyllische Landschaft der Südeifel glaubt man fast, man habe sich verfahren.  Kaum zu glauben, dass hier mitten im Wald eine der bedeutendsten kulinarischen Adressen der Republik beheimatet ist, das Waldhotel Sonnora. Scheint die Bezeichnung Waldhotel angesichts der Lage überaus passend zu sein, ist sie beim Anblick des weitläufigen Gebäudeensemble eher ein Ausdruck purer Bescheidenheit. Die Türme, die vorgebauten Loggien der zwanzig Zimmer, die säulengesäumten Rundbögen und erst recht der wunderschöne Park erinnern an ein Schloss. Und auch das Restaurant vermittelt mit seinen goldenen Lüstern, den seidenen Tapeten, den schweren Vorhängen und den großen Ölgemälden Schlossatmosphäre.

Ein ganz besonderes Flair, das von der individuellen Gastlichkeit der Familie Thieltges, die die außergewöhnliche Adresse vor genau dreißig Jahren eröffnet hat, nachhaltig unterstrichen wird. Doch nicht die idyllische Lage und das wunderschöne Ambiente ziehen Feinschmecker an, sondern die von drei Michelin-Sternen und 19,5 Gault-Millau-Punkten ausgezeichnete Küche von Helmut Thieltges. 

Trotz höchster Auszeichnungen gehört Thieltges zu den Bescheidenen und Stillen seiner Zunft. Nicht Show und Effekthascherei liegen ihm, sondern die Zufriedenheit seiner Gäste geht ihm über alles. Und nicht blinder Kreativitätswahn, sondern Leidenschaft für beste Produkte und hingebungsvolle Detailversessenheit machen die hohe Kunst des Meisterkochs aus. Und das spürt und schmeckt man – beim umfangreichen Amuse-gueule, bei dem sich fünf der Kleinigkeiten zu einem kulinarischen Kunstwerk erheben, genauso wie bei einem Mosaik von der Jakobsmuschel und Gänseleber in Vino-Santo-Vinaigrette mit Pinienkernen oder bei der Brust von der Challans-Blutente mit orientalischen Gewürzen auf Rotkohl in Ingwersauce. 

Waldhotel Sonnora

Inhaber: Helmut Thieltges

Auf\'m Eichfeld
54518 Dreis

Telefon: 0 66 78 / 98 22 - 0
Telefax: 0 65 78 / 14 02

eMail: info@hotel-sonnora.de
Homepage: http://www.hotel-sonnora.de
ANZEIGE


Valsegg Chaletsab 180,- Euro p. Person » Zum Angebot...

Pleta del Mar, MallorcaJunior-Suite ab 500,- Euro» Zum Angebot...

Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...