Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Restaurant Amador

MODERN, PURISTISCH und visionär

Mit diesen Worten lässt sich der Stil von Juan Amador, der zur Avantgarde der europäischen Kochelite gehört und dessen Kunst zuletzt drei Michelin-Sterne adelten, wohl am besten beschreiben. Drei Worte, die die einzigartige Atmosphäre in seinem neuen Restaurant-Domizil in Mannheim auf den Punkt bringen.

Das Ambiente, man kann es wohl ohne eine Spur Übertreibung sagen, ist einzigartig. Denn das Restaurant befindet sich in den historischen Räumen der ehemaligen Schildkröt- Fabrik, die der international renommierte, leider schon verstorbene Kunstsammler Professor Joachim Mühling aufwändig renovieren ließ und mit Hochkarätern der modernen Kunst versah.

Wo früher die weltberühmten Schildkröt-Puppen hergestellt wurden, entstanden unter der Federführung von Juan Amador Rauminszenierungen mit größtmöglichem Wow-Effekt. Das in Weiß gehaltene Restaurant mit sorgsam gesetzten roten Farbakzenten, Cortenstahl und Glas vermittelt eine stylishe Atmosphäre, die bis vor kurzem Juan Amadors Zweitrestaurant „Amesa“ als Bühne diente.

Restaurant Amador

Floßwörthstraße 38
68199 Mannheim ‎


eMail: info@restaurant-amador.de
Homepage: http://www.restaurant-amador.de
ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...