Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

VILA VITA Rosenpark

NEUER GLANZ für Marburgs erste Adresse

Hinter uns liegen viele aufregende Monate, in denen wir versucht haben, die Traditionen unseres Hotels zu erhalten und neuen Charme zu integrieren. Und ich freue mich sehr, dass uns dies durch harte Arbeit und viele fleißige Hände wirklich hervorragend gelungen ist“, resümiert der Geschäftsführer des VILA VITA Rosenpark, Simon Hunger nicht ohne Stolz die umfangreichen Renovierungsmaßnahmen des Luxushotels.

Fast ein Jahr wurde das privatgeführte Domizil aufwendig renoviert und präsentiert sich seit April 2017 mit zwölf modernen Tagungsräumen, einem veränderten kulinarischen Konzept, neuem 1000 Quadratmeter großen Wellnessbereich, komplett renovierten Zimmern und Suiten (die Umbauarbeiten an den  Zimmern in Haus 3 werden Anfang 2018 abgeschlossen sein) und stylischen Interieurs, die man sonst nur in den großen Metropolen der Welt findet. Vor allem der Lobbybereich beeindruckt mit Kosmo-Flair, in dem ein mächtiger Kronleuchter aus Murano-Glas und ein riesiger Kamin gekonnt Akzente setzen. Eine der wohl größten Veränderungen war jedoch der bewusste Verzicht auf die Fünf-Sterne-Klassifizierung. „Der Standard, die Größe und die Kategorien in unseren Zimmern bleiben jedoch weiterhin bestehen“, betont Simon Hunger. Und auch das beliebte Restaurant „Zirbelstube“ mit seiner regionalen und bodenständigen Küche blieb unangetastet.

Das ehemalige Restaurant „Rosenkavalier“ ist einem neuen Gastronomiekonzept gewichen, das mit seiner italienischen Küche, der ungezwungenen Atmosphäre und einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis auch bei jungen Marburgern hoch im Kurs steht. Mit einem Pizza-Ofen, Dry-Aged- Reifeschränken und einem Mibrasa-Ofen entspricht das neue „Rosenpark Restaurant“ höchsten Anforderungen und verwöhnt seine Gäste mit selbstgemachter Pizza, ausgewähltem Fleisch, selbstgebackenem Brot und natürlich traditioneller Pasta. Vor oder nach dem Restaurantbesuch sollte man nicht versäumen, auf einen Drink in der neuen „Rosenpark Bar“ vorbei zuschauen. Dank der verschiedenen hoteleigenen Tagungsräume und auch durch das benachbarte Congresszentrum Marburg bieten sich interessierten Gästen zahlreiche Möglichkeiten für den Veranstaltungssektor.

Öffnungszeiten Küche: Restaurant Rosenpark
Frühstück Mo. bis So. 6.00 − 12.00 Uhr
Mittags- und Abendtisch 12.00 − 14.30 Uhr und 17.00 − 22.00 Uhr

Kreditkarten: American Express, Diners Club, Mastercard, Visa.

VILA VITA Rosenpark

Geschäftsführer: Simon Hunger

Anneliese-Pohl-Allee 7–17
35037 Marburg

Telefon: 0 64 21 / 6 00 50
Telefax: 0 64 21 / 6 00 51 00

eMail: info@rosenpark.com
Homepage: http://www.rosenpark.com
ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...